Warten,warten und nochmals warten

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleener-engel87 07.01.11 - 10:29 Uhr

Hallo ihr da draußen,

hab mich mal hier angemeldet, weil ich mal mit gleichgesinnten plaudern möchte.#huepf

mein freund und ich versuchen jetzt seit februar 2010 schwanger zu werden.
bis jetzt hat es leider noch nicht geklappt. hatte im april angefangen mein Eisprung auszurechnen, kommt auch eigentlich immer hin, wenns zwackt und zwickt, weiss ich eigentlich das ich mein Eisprung habe.

bei meinen FA untersuchungen, hat meine Ärztin schon mehrmals nen ES im Ultraschall gesehen und auch gesagt, wenn meine Periode normal ist, sollte das erstmal nicht an mir liegen.

Ich hab das gefühl das es vlt. an meinem freund liegt, weil er nicht mehr ganz so der "jüngste" (37) ist.:-p


Nun hab ich mir ein Ovu-Test von ClearBlue gekauft, laut meines Kalenders sollte ich am 16.01. meine Periode bekommen und dann werd ich mal den Test ausprobieren.


Vlt. habt ihr noch eine idee was helfen könnte :-)


erst mal Sry das der Beitrag so lange geworden ist #schein


LG

Beitrag von dianapierre 07.01.11 - 10:31 Uhr

Na hallo und herzlich willkommen!

Würde dir den Tip geben dein Männel mal zum Doc zu schicken!
Ansonsten würd ich dir empfehlen Tempi zu messen und ein ZB zu führen.

Wie lang sind deine Zyklen bis jetzt immer?
Anscheinend recht konstant, da man auf den Eisprungrechner sonst nicht wirklich was geben sollte.

Liebe Grüße,
Diana

Beitrag von lucas2009 07.01.11 - 10:33 Uhr

Huhu,
also nur weil du nen ES hast und deine Mens pünktlich bekommst heißt es ja nicht das alels I.O ist und es an deinem Freund liegt. Es heißt gar nicht das es an irgendeinem liegt. Bis zu einem jahr üben ist normal. Danach kann man anfangen sich Gedanken zu machen. Mein Mann ist auch 37 hat Jahrelang stark geraucht und hat ne Menge Stress, trotzdem war ich schon zweimal schwanger (einmal mit FG). Wir üben auch fürs zweite seit Februar 2010 und hatte wie gesagt im Dez. ne FG. Führ doch mal ein ZB, dann siehst du ob dein ZK richtig verläuft. Dann gibt es noch ne Menge Tricks die man erstmal probieren kann.

Beitrag von kira-soul21 07.01.11 - 10:37 Uhr

huhu kann dich gut verstehn ,

es muss aber nich gleich an deinen freund liegen !

was viele nicht wissen ist wenn du zuviel vitamin C zu dir nimmst kann es die Scheidenflora verändern .

und das is nich gut für die kleinen krieger deines freundes ;-)
oder du denkst das es tatsächlich an deinen freund liegt dann geh doch mal mit ihm zum artzt und dann soll er seine kleinen freunde mal untersuchen lassen :-)


oder probiere es mal mit FOLSÄURE
das is ja nich schädlich und so :-)

hoffe das ich wenigstens ein bisschen helfen konnte =)
wünsche dir viel glück
und alles alles gute #winke

Beitrag von lilja27 07.01.11 - 10:38 Uhr

HUHU

ich denbk einfach das wichtigste erst mal ist sex zur richtigen Zeit.
Und mit den OVUs bist du da schon auf gutem weg.

Ansonsten für deinen Schatzi wenn er raucht, soll er das lassen, genauso finger weg vom Alk ist ein zell und nervengift.
Jetzt im winter weg, von der sitzheizung, und keine heißen vollbäder sowie die 95 ° sauna.

Dann soll Zink gut sein für die Spermien. oder allgemein Vitamine.
Und hab mal ein bericht gesehen da sagte ein Doc reproduktionsmediziner das frische tomaten/ Tomatensuppe mind. 1 mal die woche gut für die spermien wären wegen der freien radikale im Körper....

Ansonsten nach 1 jahr würd ich ihn vielleicht mal zum urologen für ein spermiogramm schicken.

und für dich nach dem Sex nicht gleich aufstehen durschen oder baden bleib mind mal eine halbe stunde liegen, ausser wenn du zu harnwegsinfektionen neigst dann besser nicht.
Und kipp das becken leicht nach hinten. z.b. mit einem kissen unter dem PO.
Am besten sind stellungen wo du nicht oben bist, sonst muss das sperma gegen die schwerkraft ankämpfen.
Am besten ist wohl die #schwimmer einen tag vor dem eisprung loszuschicken das, sie auch rechtzeitg da sind wenn das eis dann springt falls sie von der langsamen truppe sind.
Ausserdem kann der eisprung auch morgens sein und wenn ihr abends dann #sex kann es unter umständen schon zu spät sein.

Sry ist auch lang geworden :)

Wünsch dir vor allem viel spaß bei der Sache und das es bald klappt

lg

Beitrag von kleener-engel87 07.01.11 - 11:22 Uhr

also ich hab einen Zyklus von 28 Tagen.

war in dem Jahr wo wir üben bis auf zwei mal so.

Folsäuretabletten hab ich jetzt auch schon drei monate genommen, muss mir wieder neue kaufen.

Und die tips mit sex und so mach ich auch immer:-D


ich werd mich mal umschauen wegen der temperatur messen.
und dann den Ovu-Test, denke das is ne gute kombi.
hier gibt es glaub ich auch so eine "anleitung" wie das geht mit der Temp-Kurve oder?

wie ist es bei euch? wartet ihr auch sehnsüchtig oder habt ihr schon glück gehabt #hicks

Beitrag von sanni2105 07.01.11 - 11:59 Uhr

also wenns danach gehen würde, ob die mens pünktlich kommt und so alles bei US beim FA io "ausschaut", dann wär ich glaube schon 10 fache mama...;-) aber leider ist dem nicht so. auch bei mir ist die mens eigentlich immer pünktlich (außer diesen zyklus) und laut FA und KiWu-Klinik ist bei dem US alles io. Tja nur leider klappt es nicht mit dem babybauch. mein mann und ich üben nun schon seit 2008. und haben nun den schritt in die KiWuKlinik gemacht, nachdem meine FA nix unternommen hat.

wenns nicht klappt, lass deinen mann zum SG gehen und lass dich checken ob evt. deine eileiter verklebt sein könnten, dazu ist eine Bauchspiegelung nötig. also denn...

lg