Vorsorge beim FA- wie oft?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von free77 07.01.11 - 11:06 Uhr

wie oft geht man zur Vorsorge zum Frauenarzt nach der 1. Entbindung?

ist das halbjählich oder 1x Jahr ???

hab verschiedene Meinungen gehört...

danke

Beitrag von cyberjacky 07.01.11 - 11:13 Uhr

hallo

also ich für mich persönlich gehe immer halbjährlich.
Außerdem sagt mein Arzt mir das immer nach der Untersuchung... so, und dann sehen wir uns im...wieder.
#winke

Beitrag von hannah1010 07.01.11 - 11:14 Uhr

Hallo!

was hat denn Vorsorge mit einer schwangerschaft zu tun?

Ich bin vor meinen Kindern einmal jährlich zur Vorsorge und jetzt geh ich auch einmal im Jahr zur Vorsorge.

Bin aber zwischendrin noch öfters da wegen der Spirale.

lg tina

Beitrag von free77 07.01.11 - 11:19 Uhr

hab die INfo über SS einfach mitgeschrieben, da ich dachte es wäre wichtig ....

Beitrag von anja570 08.01.11 - 01:32 Uhr

Hallo,

6-8 Wochen nach der Geburt gibt es doch eine Nachuntersuchung, danach ohne Pille einmal im Jahr, mit Pille, evtl. auch mit Spirale halbjährlich.

Ich gehe seit Jahren einmal jährlich, nur bei Beschwerden oder in der Schwangerschaft war ich häufiger.

LG
Anja

Beitrag von nea. 08.01.11 - 18:02 Uhr

Ich war bisher halbjählich, da ich die Pille genommen habe. Jährlich lasse ich nur bestimmte Untersuchungen machen.