er steht immer auf..

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von igelchen26 07.01.11 - 11:28 Uhr

hallo mein zwerg ist ja jetzt 1 jahr er steht aber schon ne ganze weile beim füttern in seinen hochstuhl auf.

was kann ich da tun?

Beitrag von schwarzesetwas 07.01.11 - 11:29 Uhr

Anschnallen?!

Ist ja schließlich gefährlich, da er runterfallen könnte.

Besorge einen passen Gurt für den Hochstuhl!

Lg,
SE

Beitrag von igelchen26 07.01.11 - 11:34 Uhr

er hat nen gurt dran steht aber trotz gurt auf

Beitrag von lucie.lu 07.01.11 - 16:50 Uhr

Wenn Du einen richtigen Schultergurt nimmst, kann er nicht mehr aufstehen. Wir haben uns auch so einen zum Hochstuhl dazu gekauft:

http://cgi.ebay.de/Baby-Schultergurt-Lauflerngurt-Sicherheitsgurt-bunt-/260469920638?pt=DE_Baby_Unterwegs_Kinderwagenzubeh%C3%B6r&hash=item3ca537937e

So ähnlich, nur in günstiger :-)

Unser Zwergi versteht es mittlerweile - ist aber auch schon 19 Monate alt..

LG - Lucie

Beitrag von schwilis1 07.01.11 - 12:27 Uhr

hat unser auhc gemacht. auch in dem alter :)
irgendwann ist er tatsächlich raus gesegelt und ich hatte ihn noch am arm gepackt bevor er aufegeschlagen ist und somit htte er sich letzlich nicht weh getan.

unser weg war: ihm immer wieder sagen dass er sich hinsetzen soll. hat er es nach dem 2ten mal nicht gemacht, ist er aus dem hochstuhl gekommen und das essen war erstmal beendet. irgendwann hat er es wohl gerafft. er steht zwar noch auf. aber vll nur noch 1x die woche. (natürlich gab es später nochmal was zu essen, ich will mein kind ja nicht mit essensentzug bestrafen)