an alle mami´s mit "Flaschenbabys"

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von andreahetke 07.01.11 - 11:38 Uhr

Hallo Mädels,

ich hab mal eine Frage an die Mami´s mit den reinen Flaschenbabys...

Wie oft haben eure Kleinen Stuhlgang?

Kommt es denn bei euren Babys auch mal vor das sie manche Tage keinen Stuhlgang haben?

Über Antworten würde ich mich freuen..

LG,Andrea

Beitrag von line81 07.01.11 - 11:41 Uhr

Hi,
soweit ich noch weiß hatten wir auch ab und an mal nen Tag pause. Aber die Regel war täglich.

LG Line

Beitrag von miss017 07.01.11 - 11:42 Uhr

Hallo,

jeden Tag einmal,manchmal auch 2 mal. Ich meine mal gelesen zu haben,das es auch vorkommen kann das sie mal ein paar Tage kein Stuhlgang haben.

Beitrag von mami990210 07.01.11 - 11:42 Uhr

Hallo,

er hat täglich ein bis zweimal Stuhlgang.

LG

Beitrag von gutgehts 07.01.11 - 11:43 Uhr

Hallo,

also meine Kleine hat ein Mal am Tag Stuhlgang. Meine Hebamme sagte mir aber mal, dass es normal wäre, wenn sie ein paar Tage keinen Stuhlgang haben...
Sprech doch mal den KiA darauf an...

LG
Lydia

Beitrag von moeriee 07.01.11 - 11:46 Uhr

Hallo Andrea! #winke

Unser Sprössling hat einmal am Tag Stuhlgang. Meine Hebi meinte, dass es bei Stillkindern normal wäre, dass sie bis zu 10 Tage keinen Stuhlgang haben. Bei Flaschenkindern sollte zumindest jeden zweiten Tag ein Häufchen in der Pampers sein.

Liebe Grüße #herzlich

Marie mit #baby-Louis (1 Monat alt) #verliebt

Beitrag von sadohm1008 07.01.11 - 11:51 Uhr

Hallöchen,
also meine Maus hat nur alle 3 Tage Stuhl. Mache mir auch immer sorgen, aber ihr geht es bis auf die Tatsache, dass sie am dritten Tag den ganzen Tag immer drückt eigentlich ganz gut.
Ich gebe ihr jetzt seit ca. 6 Wochen Milumil (davor Alete, aber davon hat sie nur gebrochen). Werde mir das jetzt noch ein paar Wochen (bis zum Rückbildungskurs bei meiner Hebi) angucken und dann werd ich sie mal um Rat fragen.
Weil so kann es nicht weiter gehen.

LG
Sandra und Isabell

Beitrag von mrsbiesley 07.01.11 - 11:55 Uhr

Huhu,

Sam ist da auch eher der träge Typ... Also kann sein das da mal bis zu 2 Tage nix in der Pampers ist. Bei meinem Großen hatte ich das auch... Wenn es mir zu bunt wird mit Sam dann unterstütze ich ihn mit ein paar Krümeln Milchzucker zusätzlich in der Milch. Aber wirklich nur ein paar Krümel. (Grad mal eben so ne Messerspitze) Das hilft dem Ganzen dann auf die Sprünge. Gibt es dann auch nur 1x in die Flasche...

Ansonsten musst du dir keine Sorgen machen deswegen....

LG Carmen mit Sam #verliebt

Beitrag von roxy262 07.01.11 - 12:01 Uhr

huhu

meine maus hat täglich stuhlgang, aber es passier auch mal das mal einen tag lang nix kommt...

aber eher selten!

lg

Beitrag von psstsusi 07.01.11 - 12:06 Uhr

es kommt bei unserer kleine auch mal vor das sie ein tag nicht hat...habe gehört das es aber auch normal ist wenn die klein bis zu 3tagen kein stuhlgang haben.

lg

Beitrag von andreahetke 07.01.11 - 13:07 Uhr

Vielen dank für die vielen Antworten,das hat mich doch ungemein beruhigt..

LG,Andrea:-D:-D

Beitrag von linagilmore80 07.01.11 - 13:25 Uhr

Also bei Alex ist das so, dass er mal täglich Stuhlgang hat und es dann wieder Tage gibt, wo er ein bis zwei Tage Pause dazwischen sind - je nach Wachstums- und Entwicklungsphase.

Wenn er sich zu sehr quält, dann bekommt er von mir einen Fencheltee und damit wird es dann besser.

LG,
Lina

Beitrag von gingerw 07.01.11 - 19:56 Uhr

Hallo!!!

wir haben eigentlich jeden Tag die Windel voll mit "groß" #rofl aber wir haben auch mal einen Tag Pause .

LG Janina mit Nathalie 9 Fabian 6 und Jule fast 5 Monate