Kann ich schon wieder einen ES gehabt haben?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von 3maeuse050607 07.01.11 - 12:00 Uhr

Guten Morgen Mädels!

Nachdem ich ja am 20/21.12.10 einen Abgang in der 6.ten Woche hatte (ohne Ausschabung),frag ich mich jetzt ob ich jetzt schon wieder einen ES habe.
Mein ZS deutet sichtlich darauf hin und der MS war auch schon.Weiß ja gar nicht wie ich meinen Zyklus jetzt berechnen kann,wieviel Tage.
Also wenn man vom esten Tag ausgeht wo die Blutungen angefangen haben bin ich heute ZT 19.
Bin total durch den Wind seit dem mein Krümel von mir gegangen ist,man hatte es ja schon im US gesehen und jetzt ist es einfach weg.
Mir wurde auch nochmal Blut abgenommen um den HCG zu bestimmen und ich sollte einen Anruf bekommen und ne Woche später dann nochmals kommen aber es gab keinen Anruf und ich bin auch nicht mehr hingegangen.
Meint Ihr es ist schlimm das ich nicht nochmal gegangen bin?

Hoffe es kann mir eine von Euch helfen.
Gibt es auch welche unter Uns die direkt im ersten Zyklus wieder Schwanger geworden sind?

LG Bianca

Beitrag von jujo79 07.01.11 - 12:11 Uhr

Hallo!
Wieso hast du dann nicht beim FA angerufen und hast nach dem Wert gefragt und bist dann auch nicht zu dem 2.Termin gegangen? Mich hätte das sonst irgendwie beunruhigt, aber da ist eben jeder anders.
Es gibt durchaus Frauen, die gleich im ersten Zyklus wieder einen Eisprung haben, aber Eisprung heißt ja auch nicht gleich, dass man wieder schwanger wird. Trotzdem auch das gibt es. Bei den meisten Frauen braucht der Körper allerdings ein bisschen, bis er wieder bereit zum schwanger werden ist.
Grüße JUJO

Beitrag von 3maeuse050607 07.01.11 - 12:19 Uhr

Konnte da keinen ereichen weil die Praxis sogesehen zu war und keiner ans Telfon gegangen ist.Hatten mir das auch gesagt und meinten die melden sich schon bei mir und sagen mir bescheid wann ich dann reinkommen soll und Sie da sind.Diese oche ist auch leider keiner ans Tele gegangen und ich versuche es nächste Woche mal.
atte ja auch keinen neuen termin bekommen der sollte mir am Tele ja mitgeteilt werden wann ich kommen soll.


LG Bianca

Beitrag von anni.k 07.01.11 - 18:17 Uhr

ich denke es kann durchaus möglich sein. sicher wissen kann man es halt nicht...

ich hatte in der 5. woche einen natürlichen abgang und bin direkt im ersten zyklus wieder schwanger geworden.
hätte absolut nicht mit gerechnet... :)

drück dir die daumen!
lg

Beitrag von milka700 07.01.11 - 18:55 Uhr

Klar! Ich hatte FG ohne AS am 18.12. (ca. 8. SSW) und muss ca. 2./3.1. ES gehabt haben - das muss ich nicht messen, merk es am Schmerz im Eierstock und dem was danach rauskommt. *g*
ZL 26 - 28 Tage.