Welche Böden bei Fußbodenheizung?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von wolke151181 07.01.11 - 12:10 Uhr

Hallo!

Könnt ihr mir mal bitte ein paar Tipps geben, welche Bodenbeläge fußbodenheizungtauglich sind?

Gibt es noch andere Möglichkeiten als Fliesen und Laminat?

LG Claudia

Beitrag von feria11 07.01.11 - 12:39 Uhr

Hallo!

Wir haben neben Fliesen noch Teppich (SZ) und Korkparkett (KiZi).

Lg Alex

Beitrag von mary31 07.01.11 - 12:44 Uhr

Hi,

wir haben fest verklebtes Parkett und Fliesen.

Allerdings sind wir erst vor einem halben Jahr eingezogen, aber bis jetzt macht sich das Parkett wirklich super.

LG Mary

Beitrag von fernweh123 07.01.11 - 13:04 Uhr

wir bekommen haupts. Fliesen (sind lt. Energieberater am besten) oder Holz.
Es gibt extra Laminat / Parkett für Fussbodenheizungen, soweit ich weiss.

Gruss Andrea

Beitrag von floh79 07.01.11 - 13:09 Uhr

Hallo,

wir haben Laminat und Fliesen, unsere Nachbarn Parkett.

LG Kerstin

Beitrag von similia.similibus 07.01.11 - 15:25 Uhr

Kork!

Beitrag von gr202 07.01.11 - 18:58 Uhr

Parkett! Es muß allerdings geklebt werden.

Gruß
GR

Beitrag von wolke151181 07.01.11 - 20:42 Uhr

Vielen Dank für eure Meinungen und Tipps!

Kork ist wirklich eine gute Alternative zu Fliesen. Das werden wir in Betracht ziehen #danke.

Beitrag von verzweifelte04 09.01.11 - 19:50 Uhr

Hallo!

bei kork würde ich aufpassen.
wenn es ein zimmer mit großem lichteinfall ist würde ich kein kork verwenden, der ist oft schon nach einigen monaten total ausgebleicht!!!

wir haben fast überall fliesen nur in den schlafzimmern teppich - aber nur weil es schnell mit dem einzug gehen musste, drum kam teppich rein.
werden dann auf laminat umsteigen.

lg
claudia

Beitrag von kleine1102 07.01.11 - 23:51 Uhr

Hallo Claudia!

Wir haben im Flur sowie in der Küche und den Bädern Fliesen, in den Schlafräumen Laminat und im (riesengroßen) Wohnzimmer Echtholz-Parkett. Wenn man darauf achtet, dass alles für Fußbodenheizung geeignet ist, kommt die Wärme "überall" gleichermaßen gut durch.

Lieben Gruß #stern,

Kathrin

Beitrag von emilylucy05 08.01.11 - 13:37 Uhr

Hallo,

wir haben

- Fliesen, man spürt schön die Wärme wenn man darüber geht
- Teppich, die wärme ist weniger zu spüren aber noch da
- Kork, hier finde ich das man die Wärme nicht mehr so spürt aber die Zimmer sind trotzdem warm.

lg emilylucy

Beitrag von nica23 08.01.11 - 21:18 Uhr

Hallo,

wir haben Fliesen und PVC Boden.
Aber keinen normalen PVC Boden sondern so einen speziellen, der aussieht wie Parkett und auch so verlegt wird/geklebt wird.

Hier mal der Link:
http://www.joka.de/de/joka/joka-produkte/rund-um-den-boden/cv-elastische-boeden.html

Nica