Was soll ich machen Verhütung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von me-mausi 07.01.11 - 12:15 Uhr

Hallo

meine kleine ist jetzt 3 Monate alt wünsche mir aber sehr gerne noch ein weiteres Kind.
jetzt weiß ich nicht ob ich mir dann doch die Kupferspirale setzen lassen soll,
war mir nach der Geburt meines 2. Kindes so sicher das ich die Spirale will aber jetzt ist mein Wunsch nach einem weiteren Baby sehr groß.

Gibt es vielleicht noch andere Methoden ohne Hormone?

eine Verzweifelte
me-mausi

Beitrag von bannabi 07.01.11 - 12:16 Uhr

kondom
spermizide
diaphragma

Beitrag von bannabi 07.01.11 - 12:17 Uhr

ach und natürlich das kondom für die frau....
kein scherz^^
http://www.familienplanung.de/verhuetung/verhuetungsmethoden/kondom-fuer-ihn-sie/femidom/

Beitrag von wartemama 07.01.11 - 12:18 Uhr

Wenn Du etwas ohne Hormone suchst, wird es schwierig - oder Du mußt auf die guten alten Kondome zurückgreifen. Schau' mal hier:

http://www.eltern.de/gesundheit-und-ernaehrung/medizin/verhuetungsmethoden.html

Ich möchte auch noch ein weiteres Kind - wollte die Pille eigentlich nicht mehr nehmen, werde nach der Geburt wohl aber doch darauf zurückgreifen. Mal sehen....

LG wartemama

Beitrag von me-mausi 07.01.11 - 12:26 Uhr

ne ne pille kommt gar nicht in frage da ich eh schon probleme mit meinem hormonhaushalt habe,
was mir durch die pille wieder alles verschlimmern wird.

extrem trockene haut
haarausfall der sich langsam wieder reguliert

Beitrag von saskia33 07.01.11 - 12:18 Uhr

Ich würde erstmal noch warten,die anstrengende Zeit kommt erst noch #schwitz ;-)

Am einfachsten sind doch Kondome #kratz

lg

Beitrag von me-mausi 07.01.11 - 12:22 Uhr

ich weiß kondome sind das einfachste aber diese ewige umstülperei ist dann doch nervig.
will irgendetwas das doch länger drinnen bleibt aber ne spirale für ein jahr ist mir dann doch zu teuer

Beitrag von gemababba 07.01.11 - 21:32 Uhr

Hallöchen

nun ich bin 10 wochen nach der geburt wieder schwanger geworden und ich kann dir nur sagen es gibt nix besseres als so einen kleinen Altersunterschied :-)

Finde es ganz toll und würde es auch jederzeit wieder so machen .

Ich habe nach unserem 3.Kind mit Persona verhütet werde mir aber nächste woche die kupferspirale setzen lassen .

LG jenny