Kaiserschnitt und VWP

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dresdnerin86 07.01.11 - 12:27 Uhr

Hallo,

bei einer VWP scheint ein Kaiserschnitt ja nicht so einfach zu sein.
Weiß jemand wie oft bei sowas auch die Plazenta angeschnitten wird? Bzw. was dann passieren kann?

LG,
Gwen
21 SSW

Beitrag von sacoma 07.01.11 - 12:42 Uhr

Hallo,

habe ich noch nichts von gehört. Ich habe auch eine VWP und beim Aufklärungsgespräch wurde nichts von einem erhöhtem Risiko gesagt.
Es ist ein ganz normaler Kaiserschnitt wie jeder andere.

LG

Beitrag von sacht736 07.01.11 - 12:46 Uhr

Hallo ,

ich hatte damals eine VWP und einen KS .. war nichts anders wie bei dem anderen KS #kratz

Mir wurde jedenfalls nichts besonderes dazu gesagt !

Mach dir keine Sorgen wird alles so laufen wie auch bei nicht VWP

Liebe Grüße

Beitrag von lixy 07.01.11 - 12:52 Uhr

ich hatte auch nen KS bei VWP und keine besonderheiten. ;-)

Beitrag von moeriee 07.01.11 - 13:15 Uhr

Ich hatte auch eine VW-Plazenta und einen KS. Ebenso meine Bettnachbarin im KKH. Die Ärzte haben nichts über besondere Risiken gesagt. Was soll auch passieren? Das Kind wird max. 1 Minuten nach dem Schnitt abgenabelt und die Plazenta rausgeholt... #kratz