Ohrenschmerzen, Zwiebelsack - Frage hab Bitte

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von stiena 07.01.11 - 12:46 Uhr

Hallo zusammen,

ich muss nun auch mal fragen wie es aussieht mit dem Zwiebelsäckchen. Ich bin Erkältet und auf beiden Seiten OhrAUA und war auch schon beim Arzt. Habe Penicellin bekomm, normales Antibiotikum vertrag ich nicht.
Wollte es nun ausprobieren und Hacke mir also die Zwiebeln klein, Quetscht sie mir in ein Baumwolltuch und nun meine Frage. Wenn ich es aufs Ohr lege kamen trotzdem Tropfen raus und habe es gleich beendet weil ich nicht wusste ob das OK sei. Ich denke mal nicht aber was sagt ihr?

Wie waren eure Erfahrungen? Habt ihr noch andere Tipps?

Danke wäre euch echt Dankbar

Es tut soo Wehhh#schmoll

Beitrag von hannah1010 07.01.11 - 12:54 Uhr

Hallo!

'Wie meinst du das " es kamen trotzdem Tropfen raus" ?

Du musst die Zwiebeln kleinschneiden, warmmachen, dann in ein Tuch packen und aufs Ohr legen. Hilft wirklich super!!


lg tina

Beitrag von stiena 07.01.11 - 13:05 Uhr

naja wo sie auf dem ohr lagen, kam die Flüssigkeit durch das tuch und ins Ohr.

das meinte ich:-)

Beitrag von hannah1010 07.01.11 - 13:12 Uhr

Hast du sie auch warmgemacht?

Ich steck sie dann immer in ne alte Socke...da tropft nix durch...aber selbst wenn, ist das sicher net schlimm.

Gute Besserung

tina

Beitrag von stiena 07.01.11 - 13:41 Uhr

probiers grad nochmal, mal schauen...
hoffe es wird besser....hasse es

DANKE

Beitrag von naddi_3001 07.01.11 - 14:28 Uhr

Als mein Sohn Ohrschmerzen hatte hab ich die Zwibeln auch kleine gehackt und dann einfach so dick eingepackt dass das Tuch zwar feucht war aber nicht durchtropfte. Dann hab ich auf das Zwiebelpack noch ein warmes Körnerkissen gelegt. Danach ist er binnen 5 min eingeschlafen.


LG und gute Besserung

Nadine