HILFE!!!!!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffimausi1977 07.01.11 - 12:48 Uhr

Oh mann bisher blieb ich verschont,doch jetzt 28.woche geht es los sodbrennen...wer hat tipps?????

Beitrag von jessiinlove82 07.01.11 - 12:49 Uhr

Versuch mal Rennie oder kalte Milch

Alles Gute

Beitrag von oldtimer181083 07.01.11 - 12:49 Uhr

Hallo,

mir hilft Milch ganz gut. Bei Julia hatte ich es sehr früh,und kam mit Rennie gut über die Runden...





Lg

Beitrag von cama1511 07.01.11 - 12:52 Uhr

Mir haben Haselnüsse und Mandel immer sehr geholfen :-D

LG
Caro

Beitrag von linzerschnitte 07.01.11 - 12:54 Uhr

Mir hilft kalte Milch! Und ich versuche, fettes/scharfes Essen zu reduzieren, auch wenns mir soooooooooooo schwer fällt... :-(

Gute Besserung!

Lg, Melli mit Noah (27. SSW)

Beitrag von kitty307 07.01.11 - 12:56 Uhr

Huhu!
Garviscon ist super.

LG Kitty

Beitrag von shes-a-dreamer 07.01.11 - 12:56 Uhr

Also Rennie ist super...hilft bei mir immer sofort!

Beitrag von wenzelc 07.01.11 - 13:00 Uhr

viel viel Milch. habe in der 1. SSW bis zu einem Liter pro Tag getrunken. Mir ist damals aufgefallen, dass es mir bei Sachen mit Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch besonders schlimm ging - von daher, schau mal welches Essen es besonders auslöst und verzichte drauf!

Beitrag von schuckero 07.01.11 - 13:17 Uhr

Und wichtig kleine Mahlzeiten ;-)