Pille und Antibiotika ???

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von pocahontas82 07.01.11 - 13:50 Uhr

Hallo,

heute muss ich auch mal eine typisch doofe Pillenfrage stellen#schein...
Und zwar nehme ich jetzt im 1. Monat wieder die Pille und muss sie jetzt noch bis einschließlich Sonntag nehmen, dann kommt die 1 Woche Pause.

Allerdings hab ich seit 3 Tagen ne dicke, fette Halsentzündung und muss nun seit heute leider Antibiotika nehmen, 6 Tage lang.
Somit nehme ich sie also bis einschließlich nächsten Mittwoch, das wäre also ca. in der Mitte der Pillenpause.

Das der Schutz für den restlichen Monat jetzt nicht mehr gegeben ist, ist mir natürlich klar.
Aber wie ist es wenn ich nach der Pause dann wieder anfange?
Bin zu dem Zeitpunkt ja dann 5 Tage wieder antibiotika frei;-).....

Danke schon mal und vg
pocahontas

Beitrag von darkbuffy 07.01.11 - 14:28 Uhr

Hallo,

ähm ja, gute Frage, weiß ich auch nicht so recht.
Aber du hast ja gerade erst mit der Pille angefangen und meiner Meinung nach dauert es sowieso 2 bis 3 Monate, bevor dich die Pille richtig schützt.

Liebe Grüße

Beitrag von karra005 07.01.11 - 20:35 Uhr

Du musst 7 Pillen korrekt einnehmen nach der letzten Ab damit du wieder geschützt bist.

Beitrag von gracekelly 08.01.11 - 22:33 Uhr

Wenn ich das richtig verstehe, dann hast du gestern die 19. Pille genommen.

Ich würde dir raten, die Pillenpause wegzulassen und während der AB-Einnahme zusätzlich zu verhüten + 7 Tage danach. Dann ist dein Schutz schneller wieder da.

Dass der Schutz nach der Pause wieder da ist, ist ein Ammenmärchen. Durch das AB hast ja - falls du Pause machst - deine Pause verlängert. Das bedeutet, dass du nicht mehr geschützt bist. Wie soll sich denn auch ein Schutz aufbauen, wenn du keine Pille nimmst ;)