Geschlecht geträumt!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von butter-blume 07.01.11 - 14:13 Uhr

Hallo liebe #schwanger,

eigentlich war es mir total egal ob ich noch einen Jungen oder diesmal ein Mädchen bekomme - bis vor ein paar Tagen! Da habe ich mehrere Nächte hintereinander von meine Baby geträumt und immer war es ein Mädchen...

Toll, jetzt bin ich irgendwie festgelegt!#aerger

Geht´s euch ähnlich?
Lg Butter-blume

P.S: wird bestimmt nen Junge und ich häng dann da und guck erst mal doof! #klatsch

Beitrag von willow19 07.01.11 - 14:16 Uhr

Lach, mir gings so, dass ich immer geträumt habe, ich bekomme Zwillinge. Ist aber jetzt auch nur eins. *gg*
Warte ab, was raus kommt, oder hör mal genau auf Dein Gefühl. Mein Gefühl hat mich nie getäuscht, hatte bei allen 4 Recht. *grins*

Liebe Grüße

Beitrag von michback 07.01.11 - 14:20 Uhr

Hallo,

hast du denn ein Gefühl was es wird? Ich lag bei allen drei Kindern immer richtig vom Gefühl her. Geträumt hab ich das Geschlecht nie aber irgendwie innerlich gewusst. Ich war beim Outing nie überrascht.

LG
Michaela

Beitrag von butter-blume 07.01.11 - 14:25 Uhr

Ja, ich hab auch so ein Gefühl, dass es ein Mädchen wird, aber ich will dem eigentlich nicht so viel beimessen, sonst bin ich ja noch festgelegter und wohlmöglich "enttäuscht" wenn nen Jungen gibt... was ja Quatsch wär!

Ach, das sind bestimmt nur die Hormone - immer diese Gefühlsduselei #augen

Beitrag von bibo1989 07.01.11 - 14:22 Uhr

Huhu,
Ich habe auch Babyträume gehabt.Und iwie so böse es klingen mag, sind meine Jungen immer gestorben.Es war schrecklich aber in der 30.SSW outing und oh wunder es ist ein Mädchen.#verliebt

Lg Bibo+#snowyET-28

Beitrag von butter-blume 07.01.11 - 14:26 Uhr

Mann Mann, da hab ich ja richtig Glück mit meinen Träumen! #schock

Beitrag von englein34 07.01.11 - 14:23 Uhr

#winke

ich habe auch geträumt das es ein Junge wird und was soll ich sagen. Es wird ne Püppi. #herzlich

Englein und #baby Angelina 26. SSW

Beitrag von leelala 07.01.11 - 14:24 Uhr

Hallo!

Mir gings genauso!


Hab immer wieder von nem Mädchen geträumt.;-)

Der FA hat mich dann bei US gefragt was ich für ein Gefühl hab, ich hab ihm von meinem Traum erzählt und siehe da: es hat gestimmt!#schein

LG Leelala 27SSW

Beitrag von linzerschnitte 07.01.11 - 14:26 Uhr

Hab in der Nacht immer von einem Mädel geträumt, im Wachzustand aber immer das Gefühl gehabt, dass es ein Junge wird...

Und was wirds? EIN JUNGE! *freu*

Ich glaube, dass einem da das Unterbewusssein oft einen Streich spielt, schließlich ist die Chance dass es stimmt ja immer nur bei 50 %, oder? ;-)

Leg dich nicht fest, bleib offen für alles und du wirst sehen, du freust dich, egal was es wird!

Alles Gute für die restliche SS!

Lg,
Melli mit Noah (27. SSW)

Beitrag von vinny08 07.01.11 - 14:27 Uhr

Hallo,

vor etwa einer Woche habe ich geträumt, dass ich ein blondes Mädchen bekommen habe und letzte Nacht war es auf einmal ein Junge...
Muss mich leider noch mind. 4 Wochen gedulden, dann habe ich meine nächste VU. Heute bei der VU wollte ich das Geschlecht noch nicht wissen, da es mir noch zu unsicher ist.

LG
M.

Beitrag von sunnygirl1978 07.01.11 - 17:03 Uhr

ja würd ich mich auch nicht dran hängen. HAb auch von nem Mädel geträumt und war mir gefühlsmäßig auch so sicher von anfang an dass es eins wird - und - nein wird ein Junge.

Bin froh dass ich es jetzt schon weiß - inzwischen hab ich mich auch damit abgefunden und freu mich drauf.