Mag Tragetuch nicht mehr?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mrslucie 07.01.11 - 14:26 Uhr

Hallo,

so, ich wieder, diesmal mit einer Frage: mein Sohn, knappe 7 Wochen, wird seit Geburt getragen und mochte das auch immer sehr gerne, hat lange und ruhig im TT geschlafen. Jetzt meckert er immer recht lang, wenn er reingebunden wird. Nach paar min schläft er ein, aber früher war er gerne auch noch bissl wach drin.

Gibt es Babys, die das TT irgenwann plötzlich nicht mehr mögen??

Bindeweise (Wickel-Kreuz-Dings oder so) müsste passen, hab mir extra eine Trageberatung geleistet.

Fänd ich ziemlich blöde, denn ich find's ideal, wenn er so auch, trotz manchmal etwas lautstarker großer Schwester oder auch Besuch etc, seinen Schlaf findet und sich richtig ausschlafen kann. Außerdem find ich selbst es schön...

Danke für Antworten!
LG Lucie

Beitrag von skyp 07.01.11 - 15:00 Uhr

Meine (9wochen alt) mag es nicht mehr so sehr wie früher. Wenn sie wach ist möchte sie strampeln und mit den Ärmchen wedeln und das ist im TT nicht möglich (ich habe auch in Wickelkreuz gebunden).
Ich will mal dieses Wochenende eine andere Bindeweise ausprobieren (Kreuztrage). Das Problem ist aber dass sie ihr Köpfchen noch nicht 100% hält :-(

Beitrag von bs171175 07.01.11 - 15:19 Uhr

huhu
meine maus kann gar nicht ins tt wenn sie wach ist oder zumindestens müde ,ich glaub sie sieht dann zu wenig .darum mach ichs jetzt immer so wenn ich merk sie wird müde ab ins tt oder manduca und raus mim hund .wenn ich merk sie wird langsam wach wirds zeit richtung nachhause zu stiefeln #zitter.
lg bs mausi 15 wochen