Was soll ich auftischen 4 Personen 3 Kinder nachmittags?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von prisma1234 07.01.11 - 15:08 Uhr

Hallo,

ich bräuchte mal Ideen:

Wir bekommen Sonntag nachmittag Besuch von Leuten, die wir nicht so oft sehen, diese haben uns viele Kinderkleider gebraucht geschenkt und jetzt habe ich sie zum Kaffee eingeladen um mich zu bedanken. Den Kindern werde ich auch noch was schenken.

Was für einen Kuchen oder zwei sollte ich backen, auch noch was anderes dazu? Kalte Platten oder was?

Danke für Eure Hilfe?

Beitrag von michback 07.01.11 - 15:15 Uhr

Hallo,

ich würde einen Blechkuchen machen und eventuell noch ein paar Gebäckteile dazu. Ich nehme da gern die tiefgekühlten Miniberliner oder Miniwindbeutel. Meistens mache ich noch ein paar herzhafte Blätterteigteilchen dazu.

Gekühlten fertigen Blätterteig mit Frischkäse und Schinken bestreichen, zusammen rolle, Scheiben abschneiden, backen, fertig.

Oder den Blätterteig mit einem Gemisch aus Tomatenmark, Salami, Kochschinken, geriebenem Käse und Pizzagewürz bestreichen.

Dann hast du süß und herzhaft. Ich finde das immer wesentlich preiswerter als kalte Platten zu machen.

LG
Michaela

Beitrag von ayshe 07.01.11 - 15:51 Uhr

##
Oder den Blätterteig mit einem Gemisch aus Tomatenmark, Salami, Kochschinken, geriebenem Käse und Pizzagewürz bestreichen.
##
Das hört sich echt gut an!#koch

Und die Idee, Kuchen und auch pikantes so zu kombinieren finde ich auch gut!

Beitrag von prisma1234 07.01.11 - 18:41 Uhr

Ich meinte natürlich 4 Erwachsene und 3 Kinder.