6+1 aber Herz pocht nicht

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von janni6586 07.01.11 - 15:25 Uhr

Hallöchen,

ich hatte heute Mittag meinen ersten FA-Termin. Ich bin 6+1 und da sollte das Herz doch eigentlich schon pochen oder? Tut es aber leider nicht.

Meine FÄ meinte es ist, weil der kleine Krümel von der Entwicklung her erst in der 5. Woche ist. Ich hab Folsäuretabletten bekommen, die die Entwicklung unterstützen sollen.

Kennt das jemand von euch auch? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?

Ich muss am 28.1. wieder hin, aber solange warten und nicht zu wissen ob alles gut ist, ich weiß nich ob ich das aushalte #heul

Grüße Janine
7. SSW

Beitrag von nadine1013 07.01.11 - 15:26 Uhr

Hallo,

es muss gar nichts. Bei meiner ersten SS hat man das Herz in der 8. ssw gesehen, diesmal in der 9. ssw.

LG, Nadine

Beitrag von julia-pohrisch 07.01.11 - 15:30 Uhr

hi
ich habs bei 7.0 gesehen, also 8. ssw

ist bestimmt alles gut

warten und durchhalten
liebe grüße

Beitrag von nicki20 07.01.11 - 15:28 Uhr

Hallo, ich war am Mittwoch beim vetretungsarzt, weils mir nicht so gut ging (seelisch und körperlich). Er meinte dann zur Beruhigung mache er nun einen US, ob man schon was sieht, was man bei 6+2 müsste. Aber er meinte im vorraus, dass herzchen müsse man noch nicht sehen, nicht dass ich mir dann Gedanken mache, falls es so sei.
Bei mir sah man dann das Herzchen schlagen und mein Krümel war stolze (hahahah) 3,9 mm groß.
Also, es scheint nicht notwendig zu sein.

Beitrag von linzerschnitte 07.01.11 - 15:28 Uhr

Hallo Janine!

Genau das ist der Grund, warum mein FA vor der 8. SSW keinen US macht: weil es sein kann, das man noch nichts sieht!!! Also: hab noch ein bisschen Geduld und Vertrauen in deinen Körper, du wirst sehen, beim nächsten Mal schlägt ein kleines Herzchen!

Alles Gute und *daumendrück*!

Lg, Melli mit Noah (27. SSW)

Beitrag von nanunana79 07.01.11 - 15:28 Uhr

Hallo,

das kann schon mal sein, das der Es erst später war als man dachte. Das ist nicht tragisch, kostet aber natürlich zu Beginn der SS einige Nerven. wenn Du es nicht so lange aushälst, rufst Du halt vorher nochmal beim FA an und fragst ob Du kommen darfst.

LG

Beitrag von sweety93 07.01.11 - 15:28 Uhr

meine FA hat mir bei meinem ersten termin auch gesagt das das herz nicht schlägt da ich noch jung bin wollte sie mir die gedanken über eine abtreibung erleichtern und ne woche später sagte sie das alles okay ist

lg sarah 17+2:-)

Beitrag von tigerentenbine 07.01.11 - 15:30 Uhr

Hallo Janine,

keine Panik, das ist völlig normal! Ich war bei 6+2 und man hat nur ne leere Fruchthöhle gesehen, bzw.meinte der FA dass man einen Dottersack erahnen könne, also von Herz waren wir da ganz weit weg#schmoll!!

Heute war ich bei 9+2 wieder und alles ist in bester Ordnung, Baby da und zeitgerecht entwickelt und das Herzchen pocht#huepf!

Mach dich nicht verrückt, das ist völlig normal, auch wenn du 6+1 bist!! Was konnte man denn sehen? Die Fruchthöhle, den Dottersack, den Embryo oder gar nichts??

LG, Bine

Beitrag von janni6586 07.01.11 - 15:33 Uhr

Fruchthöhle und Dottersack =) Also schwanger bin ich. Okay, das beruhigt mich dann doch ein wenig. Sie meinte auch solange ich die ganzen SS-Anzeichen noch habe, ist alles in bester Ordnung.

Beitrag von tigerentenbine 07.01.11 - 15:38 Uhr

Ich war auch nervös, weil man bei meinem ersten Kind bei 6+1 schon wesentlich mehr sehen konnte, aber so lange ein Dottersack da ist, ist in aller Regel auch ein Embryo da und wie schon von Vielen gesagt, kann man das Herz oft erst ab der 9.ssw sehen!

Alles Gute #klee!!

Beitrag von mika87 07.01.11 - 15:33 Uhr

Hallo

Mach dir keine Sorgen,viele sehen das Herz erst in der 9.Woche pochen.Ich habe sofort Folsäuretabletten genommen als ich erfahren habe das ich ss bin.Bin 6+0 und das Herz hat gepocht. Mache dir keine Gedanken beim nächsten mal wirst du es bestimmt sehen

LG
Miri 7.ssw

Beitrag von trulla7878 07.01.11 - 15:56 Uhr

Hallo ,

ich war Anfang der Woche noch beim Arzt , da hat es man auch noch nicht schlagen sehen .
Ansonsten ist aber alles in Ordnung:)
Ich hatte vorige Woche Donnerstag ne starke Blutung in knallrot , ich dachte das war es jetzt.
Bin dann Montag zur FA und siehe da , nichts war verloren , meinem Krümel ging es gut .
Bis dahin war die Fruchthöhle leer.
Und am Montag sah ich den Dottersack und den Krümel :) 3,1mm gross.

Lieber Gruss
Nadine

Beitrag von loli-rennt 07.01.11 - 16:22 Uhr

Hallo Janine,

ich war auch in der 7 SSW zum ersten US beim Gyn und man hat noch kein Herz gesehen, nur einen größeren Fleck und meine Ärztin meinte auch es sei wohl einfach eine Woche zurück, sowas käme häufiger vor am Anfang.

Und so war es auch. Ich war dann zwei Wochen später nochmal da un da hat man dann ein kleines Herz gesehen.
Nun bin ich in der 20 SSW und alles ist bestens.
Versuch dir nicht so viel Gedanken zu machen, am Anfang hat man immer Angst, aber das wird.

Ich wünsch dir eine schöne Schwangerschaft

LG Kathrin