35 SSW und dauernd Übelkeit und eine Erkältung! Wer hat Tips?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von filou28 07.01.11 - 15:54 Uhr

>Hallo liebe Kugelbäuche,

ich verzweifle langsam, denn ich habe jetzt schon über einen Monat eine fette Erkältung (zwischenzeitlich mit Mitelohrentzündung) und musste auch schon ein Antibiotikum nehmen, aber die Erkältung ist nicht weg zu bekommen. Bin langsam echt am Ende! Hat jemand noch Ideen, was helfen könnte??

Seit Weihnachten wird mir auch öfter wieder so übel, dass ich mich übergeben muss. Heute wüde ich am liebsten nur schlafen, aber ich habe ja bereits ein Kind von 2 Jahren, der das natürlich nicht versteht. Hat jemand Tips was helfen könnte? Die Ärzte wissen jedenfalls nicht, was noch helfen könnt!

Vielen Dank für Eure Ideen und Tips!

LG filou

Beitrag von marika333 07.01.11 - 16:48 Uhr

....mhmmm gegen Übelkeit soll ja auch Ingwerwasser helfen,aber da kenn ich mich nicht so aus...

Aber bei Erkältung: hatte auch n paar Tage in der SS damit zu tun-geholfen hat:


Rettich aushöhlen,mit Kandis füllen und dann zieht der Zucker den Saft raus
-den dann stündlich Schnapsglas von trinken

Nasendusche mit Emsersalz

Ingwerwasser mit Zitrone

Irisch moos Tabletten lutschen

Schüssler Salz Nr.3 Ferrum phosphoricum#pro

viiiiiel trinken!

Alles gute #klee