Milchbrei?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von lunamaus82 07.01.11 - 16:56 Uhr

Hallo ihr,

ich hoffe ihr könnt mir helfen!
Seit ca. 1 Woche bekommt meine Maus abends einen Milchbrei, bisher Reisflocken mit Pre-Milch angerührt und ein bißchen Obst mit rein. Findet sie richtig lecker #mampf
So, jetzt wollte ich mal was anderes probieren und habe einen Hirse-Milchbrei von Alnatura (dm) gekauft. Zuhause hab ich festgestellt, dass da Magermilchpulver drin ist und der mit Wasser angerührt werden soll. Das ist doch Mist, oder?
Dürfte sie denn mit 6,5 Monaten schon Kuhmilch? (Wahrscheinlich, steht drauf, nach dem 4. Monat) Und dann Milchpulver??? Hm...
Beruflich hatte ich mit Feinkost-Lebensmitteln zu tun und bin daher sehr pingelig was die Qualität von Nahrungsmitteln angeht. Gut, ist alles Bio, aber bei Magermilchpulver schüttelt es mich irgendwie #schwitz
Bin ich zu pingelig? Ist der Brei in Ordnung???
Habt ihr Erfahrungen damit?
Und bitte keine Vorträge, dass Pre ja auch Milchpulver ist :-p, wenn ich hätte stillen können, hätte meine Maus auch nie Pre bekommen!!!

Liebe Grüße von Luna (die Oberglucke ;-), die ihrer Tochter nur das Beste anbieten will)

Beitrag von eisbluemchen1809 07.01.11 - 20:23 Uhr

Hi
vielleicht hast du die Packung noch nicht aufgemacht, dann zurück zu DM und tauschen gegen den Hirsebrei (Getreidebrei) ohne Milch.
Ich nehm auch nur diese ohne Milch und rühre die dann mit gekochter Vollmilch halb Wasser/halb Milch (abgekühlt) an.
Dinkelgetreidebrei von Alnatura liebt unser Sohn :-)
Schlecht wird der Brei mit Milchpulver nun nicht sein, es ist wohl eher eine Sache die jeder für sich entscheiden muss?!

lg eisbluemchen

Beitrag von lillyfee0381 08.01.11 - 00:04 Uhr

Hi,

also wir nehmen die Milchbreie von Milupa und die sind mit guter Folgemilch, was ja nichts anderes ist wie deine Pre! Ich nehme die, weil ich meiner Maus im ersten Lebensjahr definitiv noch keine Kuhmilch geben will, auch nicht halb Milch/halb Wasser! Ich würde ja auch Muttermilch zum anrühren nehmen, aber dafür hab ich mittlerweile einfach zu wenig Milch!

LG lillyfee0381