Wieviel Stuhlgang pro Tag normal?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von julis8 07.01.11 - 17:31 Uhr

hallo mamis,

frage steht ja schon oben. Wieviel ist normal? Mein kleiner hat heute bis jetzt gerade schon viermal Stuhlgang gehabt. Er wird voll gestillt und der Stuhgang ist klebrig/gelblich bis grün.

Wie erkenne ich Durchfall und was müsste ich tun?

Mein kleiner ist 5 einhalb Wochen alt.

danke Euch
lg
julis

Beitrag von mama-02062010 07.01.11 - 17:36 Uhr

Wenn er soviel stuglgang hat dann hat er einfach eine gute Verdauung

Bei Stillkinder sieht der stuhlgang immer etwas so aus wie durchfall, richtiger durchfall wäre dann eher wässrig. Und die Farbe ist auch ok.

Beitrag von mariju 07.01.11 - 17:40 Uhr

Bis zur 12. Woche habe ich voll gestillt und wir hatten NUR tagsüber zwischen 6 und 9 gefüllte Pampers und damit meine ich kein Pipi. Nachts kamen noch 1 oder 2 dazu.
Meine Hebi meinte das sei schon viel, aber ganz normal.
Seit dem ich abstille ist es einmal am Tag.

Zuerst dachte ich auch das ist sicher Durchfall, aber laut Hebi ist Durchfall wie Wasser.

Liebe Grüße

Beitrag von anela- 07.01.11 - 19:16 Uhr

Keine Sorge, alles normal.

Bei Stillkindern ist bis zu 10 Mal am Tag oder auch nur einmal innerhalb von 10 Tage normal.