gewicht nach der geburt??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sensbaby 07.01.11 - 18:37 Uhr

hii

ich hab vor 3 wochen meinen sohn bekommen ich wog vor der ss 55 kilo am ende der ss wog ich 72 kilo

ich wiege jetzt nach der geburt 65 kilo

meine alten hosen passen mir nicht mehr

wie war es bei euch wann hattet ihr euren alten körper wieder ????

ich find mich soo hässlischhhh und fett manooo

lg senieh

Beitrag von meje.8303 07.01.11 - 18:51 Uhr

Hallo,

also ich hatte nach der ss sofort wieder mein Gewicht von vorher aaaaber meine Figur ist definitiv nicht mehr dieselbe :-(

Ich passe in keiner meiner alten Hosen, trage jetzt eine Nummer größer #heul

Von meiner ersten ss hat sich mein Körper auch nie "erholt" von daher denke ich nicht das ich jemals wieder so aussehen werde wie früher.

LG Melanie

Beitrag von dini2 07.01.11 - 18:53 Uhr

Hallo,
mir geht es genau so! Aber ich weiß daß es wieder weggeht. Der Körper ist schon etwas verändert, bei den meisten ist der Brustkorbumfang mehr nach der ersten SS. Wie lange es damals gedauert hat weiß ich nicht mehr. Auch hatte ich nach der ersten SS noch ein paar Kilo mehr. Ich möchte jezt wieder an das alte Gewicht kommen. Hab Geduld, mach irgendwann wieder ein wenig Sport... Man sagt ja: Neun Monate kommt der Bauch, neun Monate geht der Bauch. Ich hatte sogar wieder einen recht flachen. Aber dieses mal hatte ich einen KS und der Bauch hängt so über die Narbe. Ich kann mir garnicht vorstellen daß es wieder weggeht. Sieht aus als wenn die obere Haut an der inneren Schicht festgetackert ist:-(
LG

Beitrag von sacoma 07.01.11 - 19:00 Uhr

Hallo,

ich habe in meiner ersten SS fast 30kg, eigene Schuld, zugenommen. Ich bin 170cm groß und mein normales Gewicht liegt so bei 58kg, damals hatte ich fast 90kg.

Ich habe gestillt und meine Ernährung umgestellt, weniger Kohlehydrate, viel Gemüse, Obst und Fleisch. Ich habe in einem halben Jahr 30kg abgenommen. Sport war auch dabei. Ich hatte meine alte Figur wieder, bloß am Bauch hatte ich ein paar, fast unsichtbare Streifen. Das einzige was nicht mehr so schön geworden ist, sind die Brüste aber darum kann sich zu gg. Zeit jemand anders kümmern ;-)

Jetzt bin ich in der 34.SSW und habe 9kg zugenommen. Ich habe keine Angst, wieder die alte Figur wiederzubekommen. Habe ja den positiven Verlauf von der ersten SS vor Augen. Stille viel, dass bring viele Extrakalorien, die du einfach geschenkt bekommst (über 400kcal werden beim Stillen mal so nebenbei verbraucht)...

LG und viel Erfolg beim "alte-Figur-wiederfinden"

Beitrag von mela05 07.01.11 - 19:12 Uhr

Das mit dem Stillen ist nicht ganz so richtig.

Ich kenne sehr viele Frauen die durch das Stillen noch mehr zugenommen haben.

Zu der TE:

Ich habe vor 3,5 Monaten entbunden und schleppe immernoch so gute 10 Kilo mit mir rum. Ich habe insgesamt ca. 23 Kilo zugenommen (teils auch selber schuld).
Die ersten 13 Kilo waren ratz fatz weg. Jetzt ist im Moment KiloStillstand.
Werde aber die Tage weiterhin beim Essen aufpassen.

Ach so: Ich stille nicht, gebe die Flasche.
Und ausserdem ist bei uns im Moment Tauwetter angesagt, d.h. das ich mich wider mehr bewegen kann und wieder endlich mit dem Kleinen Spazieren fahren kann. Bei dem Schnee ging ja gar nichts ausser zu Hause hocken ;-)

LG

Beitrag von littlequeen 07.01.11 - 19:05 Uhr

Mein Gewicht hatte ich nach 5 Monaten wieder (+ 18 kilo in der ss) , meine Figur.... hmmm an einigen Dingen arbeite ich noch (9,5 monate danach) und hoffe auf Erfolg, andere werden wohl nicht mehr so wie früher werden, egal wieviel Sport ich treibe, das Stillen hat seine Spuren hinterlassen, Streifen bleiben wohl auch und im ganzen bin ich breiter geworden :(

Aber naja, mit allem kann man lernen zu leben und am rest muss ich noch arbeiten.

Also Kopf hoch, es wird besser mit der zeit, aber nicht jeder ist eine Heìdi K*um oder hat die Möglichkeiten einer solchen ;)

Gruß littlequeen - die an manchen tagen immer noch heulen könnte wenn sie das Streifenhörnchen im Spiegel sieht.... udn an anderen gelassen darüber wegsehen kann.

Beitrag von krumlfy 07.01.11 - 19:37 Uhr

Habe vor der ersten SS 55 kilo gewogen so 10 Wochen danach 59 kilo. Nach dem Stillen so 10 Monate später war ich nur noch 50 kilo#schock
Vor der 2 SS 50 kilo und jetzt nach 12 Wochen wieg ich 56 kilo..ich hoffe das bleibt so...will nicht wieder so viel abnehmen#aerger
Mir passen meine alten Klamotten wieder.

Das liegt aber bei mir in der Familie meine Mum und meine Schwester hatten auch so schnell alles wieder runter.

lg krumlfy

Beitrag von nine-09 07.01.11 - 19:54 Uhr

Hallo,bei mir waren es zum Schluß auch 72kg und gut ich passe (eingezwängt) wieder in einige Hosen. Mein Süßer ist 4 Monate und ich hab jetzt vor Sport zu treiben.

LG Janine

Beitrag von kathyreichs 08.01.11 - 03:29 Uhr

huhu,
ich habe in der ss 30kg zugenommen :-[
mein kleiner ist jetzt seit knapp 2 std 4 monate alt #verliebt und ich habe immer noch 12kg übergewicht. ich fühle mich absolut nicht wohl und hoffe so sehr, dass ich im frühjahr wieder meine alte figur habe. mir passen auch keine alte hosen mehr, ich trag ne nummer größer