elterngeld steuerklasse wechseln??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von mineekiciler 07.01.11 - 18:58 Uhr

hallo zusammen


hab mal ne frage hab heute die ganze papiere ausgefüllt, elterngeld, kindergeld.. ich hab immer noch die steuerklasse 4..
wann kann mein mann die steuerklasse 3 nehmen??


lg
mine

Beitrag von dusty1 07.01.11 - 19:03 Uhr

hallo,
3 und 5 nimmt man wenn der andere partner mehr verdient und einer weniger.wir haben beide fast gleich und haben es so gelassen.ausserdem kann es passieren das du dann beim lohnsteuerjahresausgleich was zurückzahlen müsst und das ist nicht wenig.
lg anja

Beitrag von sweetseptember2007 07.01.11 - 19:12 Uhr

hi,
wenn du jetzt (beim finanzamt) die steuerklasse änderst, also im Januar dann gilt es ab Februar.
Rechne dein neu Netto raus und dann dein Elterngeld - dann wirst du sehen ob es sich lohnt.

p.s. wenn du die steuerklasse 3 hast und dein man die klasse 5 und er ist der mehrverdiener - dann kommt keine nachzahlung sondern erstattung, allerdingst bleibt unter dem jahr weniger.

lg
olja

Beitrag von susannea 08.01.11 - 00:00 Uhr

Bist du schon im Mutterschutz?
Bist du Beamtin?

Wenn schon im Muterschutz und nicht BEamtin, dann ab sofort.