Tee????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sabrinaforwick 07.01.11 - 19:29 Uhr

Tut mir leid hab da mal so ne Frage ...... Ich lese so oft Frauenmanteltee, Kindlein komm Tee und Himbeerblättertee würde gerne wissen was sie bewirken,wann man sie trinken soll und wo man sie bekommt....

Beitrag von nicole369 07.01.11 - 20:05 Uhr

Hallo Sabrina,

soweit ich weiß, ist der Kindlein komm Tee ein Tee mit verschiedenen Inhaltsstoffen, den man den ganzen Zyklus über trinkt. Bestellen kann man ihn glaube ich im Internet, bzw. in der Apotheke mischen lassen. Wenn du den Tee im google eingibst, bekommst du bestimmt die genaue Zusammensetzung.

Himbeerblättertee trinkt man in der 1. Zyklushälfte und er soll bewirken, dass der Follikel reift und die Schleimhaut sich aufbaut.

Den Frauenmanteltee trinkt man in der 2. Zyklushälfte und er soll weiter die Schleimhaut aufbauen und die Einnistung fördern.

Man kann den Himbi und den Frauenmanteltee kombinieren. Das mach ich gerade oder nur den KKK Tee trinken.

Ich hoffe das stimmt soweit.
LG #blume

Beitrag von tani-89 07.01.11 - 20:20 Uhr

Ich bin im 1 ÜZ mit Himbeerblättertee und Frauenmanteltee Schwanger geworden.
Himbeerblättertee bis ES und dannach Frauenmanteltee.
Einen EL pro Tasse und dreimal am Tag trinken.

Also ich fand die Tees super