Zyklus nach Abgang?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pinoccio1 07.01.11 - 20:28 Uhr

Hallo,

ich hoffe ich bin hier richtig.
Ich hatte am 02./03.01. einen natürlichen Abgang in der 7. SSW. Bislang wurde keine Ausschabung gemacht, ich muß aber den HCG-Wert immer wieder kontrollieren lassen, dass er auch sinkt.
Nun würde mich interessieren, wie der Zyklus nach so einem Ereignis weitergeht. Kann ich damit rechnen, dass meine Periode zum normalen Zeitpunkt kommen wird, oder verschiebt sich der Zyklus jetzt um die Zeit der jetzigen Blutung?
Also im Moment habe ich noch Blutungen, aber sie lassen langsam nach.
Hat jemand von euch damit Erfahrungen?

Danke und liebe Grüße
pinoccio1

Beitrag von kesha-baby 07.01.11 - 20:29 Uhr

#winke

Ich hatte am 20.12 ein abgang das war auch gleich mein 1ter ZT, hatte ganz normal wieder mein Es ZB in VK#winke

Beitrag von laulau 07.01.11 - 20:33 Uhr

Tut mir Leid für dich #liebdrueck

Also bei mir war der ES im ersten ZK 3 Tage später als normal, danach wieder regelmäßig.

Kannst dir gerne meine ZBs anschauen (VK)

Nr. 3 war das Ss-Blatt
Nr. 4 ab der Blutung

Beitrag von pinoccio1 07.01.11 - 20:36 Uhr

#liebdrueck
danke, das hilft mir schon mal weiter.
Normalerweise müsste mein "normaler" Zyklus wieder am 20. Januar beginnen.
Dann lass ich mich wohl einfach mal überraschen was die Zeit bringt