Wie lange dauert Eure Regelblutung?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von riekschen 07.01.11 - 21:01 Uhr

Hallo Mädel´s:-D

Meine Periode hat immer so 5 Tage angehalten. 1-2 Tage starke Blutungen und dann von Tag zu Tag weniger. Ab Tag 4 fast nur noch Schmierblutungen.

In den letzten Monaten habe ich bemerkt, daß meine Blutungen am 3 Tag fast komplett weg sind. Ist ja gut und schön,aber irgendwie mach ich mir doch meine Gedanken#schwitz

Muß dazu sagen,daß sich mein Körper im letzten Jahr verändert hat. Habe schöne Rundungen bekommen#verliebt War vorher immer nur eine Bohnenstange ohn was dran. Vielleicht liegt es einfach daran, daß sich der Körper verändert hat und die Periode sich auch verändert #kratz

Gibt es hier Mädel´s, dessen Periode sich mit der Zeit verändert hat (Verlängert, verkürzt, stärker, weniger....)

Ich bin 30 und habe meine Periode ca. 15 Jahre. Nehme keinerlei Verhütungsmittel.

VG

Beitrag von swepper 07.01.11 - 21:10 Uhr

Hallo!

Ich hatte früher auch etwa 5 Tage meine Periode! Ähnlich wie bei Dir - 2 Tage stark usw.

Nachdem ich zwei Kinder bekommen habe dauert meine Periode jetzt auch nur noch etwa 3 Tage - und ist lange nicht mehr so stark wie früher!

Hab mir noch nie Sorgen deswegen gemacht ;-)

LG, swepper

Beitrag von isabell0483 07.01.11 - 21:22 Uhr

Hallo,

ich nehme auch keine Pille etc. Ich habe meine Mens meistens 6-7 Tage. An den ersten 3 Tagen relativ kräftig, am ersten Tag auch immer mit Schmerzen. Ab dem 4 Tag wird es dann weniger. 5 und 6 Tag ist es dann auch meistens nur noch SB.

Ich kann mir schon vorstellen, das es mit Deiner Gewichtsveränderung zusammenhängt. Wie hast Du denn Rundungen bekommen? Ich möchte auch gerne welche, da ich auch nur 51kg wiege. Nur in der SS da hatte ich 80kg :-)

Lg Isa

Beitrag von pieda 07.01.11 - 22:03 Uhr

Hallo,

also meine Regel dauert (in der Regel;-) )meist bis zu 6 Tagen!!!!
Die ersten 1-3Tage läufts richtig schlimm,danach wird es weniger...
Also bei mir ist es so,dass ich nach meinen 2 Kids schlimmer blute,als vorher:-[

Ok,ich nehme auch keine Hormone mehr,da Mann sterlisiert ist!!!

Beitrag von purpur100 07.01.11 - 22:25 Uhr

7 Tage #schwitz
Am 1. Tag fängst schleppend an
und dann steigert es sich.
Tag 5 bis 7 kleckerts dann.
Mal ist es sehr stark, mal wieder weniger.
Na ja, der Körper ist kein Uhrwerk. Da darfs schonmal kleine Unterschiede geben;-)
Solange ein gewisser Rhythmus da ist, ist es total normal und in Ordnung.
Die richtigen Unregelmäßigkeiten kommen erst später #schwitz;-)

Du veränderst dich, dein Körper verändert sich auch;-)

Beitrag von pieda 07.01.11 - 22:54 Uhr

Crossposting.

Beitrag von purpur100 07.01.11 - 23:19 Uhr

und? Bedeutet, daß meine Antwort hier zusammen mit dem Eröffnungspost verschwindet?

find ich doof :-(

Beitrag von pieda 08.01.11 - 00:03 Uhr

Ich weiß nicht,WELCHER Beitrag nun verschwindet!!!

An mir liegt es nicht*lach*

Finds doof,wenn man doppelt postet,bringt doch nichts,oder?

fliegt eh zu schnell auf,wie Du siehst...#schein

ABER ich petz nicht im "Intern",DAS ist ja so gar nicht "Meins"---hehe...

Beitrag von zahnweh 08.01.11 - 22:45 Uhr

Hallo,

meine hat sich im Laufe der Zeit immer mal wieder verändert.

Wurde der Abstand kürzer, wurden auch die Tage weniger und leichter.
Wurde der Abstand länger, wurden die Tage heftiger.

Die größten Veränderungen hatte ich in der Pubertät. Nach der Schwangerschaft (wobei es sich wieder eingependelt hat zu davor)
und bei Stress.

Kaum ließ langer Stress nach oder ich bekomme heftigen akuten Stress, wirkt sich das bei mir schnell aus.

Beitrag von anja570 09.01.11 - 00:43 Uhr

Hallo,

ich nehme auch keine Verhütungsmittel und habe sie schon seit Jahren 5 Tage, an den ersten beiden am stärksten.
Ich habe seit einigen Jahren oft vor Einsetzen der Regel PMS-Symptome, meist 1 Tag vorher oder am 1. Tag, manchmal kommt es aber auch nicht.

Bei mir hat sich in den letzten Jahren nichts daran geändert, auch nach den Geburten nicht.

LG
Anja