Wie lange dauert Eure Regelblutung?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von riekschen 07.01.11 - 21:02 Uhr

Hallo Mädel´s

Meine Periode hat immer so 5 Tage angehalten. 1-2 Tage starke Blutungen und dann von Tag zu Tag weniger. Ab Tag 4 fast nur noch Schmierblutungen.

In den letzten Monaten habe ich bemerkt, daß meine Blutungen am 3 Tag fast komplett weg sind. Ist ja gut und schön,aber irgendwie mach ich mir doch meine Gedanken

Muß dazu sagen,daß sich mein Körper im letzten Jahr verändert hat. Habe schöne Rundungen bekommen War vorher immer nur eine Bohnenstange ohn was dran. Vielleicht liegt es einfach daran, daß sich der Körper verändert hat und die Periode sich auch verändert

Gibt es hier Mädel´s, dessen Periode sich mit der Zeit verändert hat (Verlängert, verkürzt, stärker, weniger....)

Ich bin 30 und habe meine Periode ca. 15 Jahre. Nehme keinerlei Verhütungsmittel.

VG

Beitrag von binnurich 07.01.11 - 21:26 Uhr

was du da geschrieben hast, könnte von mir sein.
Ich bin 40.

Meine Periode hat sich verkürzt, die Zeit der Sturzblutung dauerte früher manchmal 4 Tage, dannach war es aber schneller vorbei

Beitrag von rmwib 07.01.11 - 21:40 Uhr

http://www.deppenapostroph.de

Meine Blutung war so kurz als ich die Pille nahm. Aktuell sind es 5-7 Tage, davon die ersten 2 sehr stark.

Beitrag von pieda 07.01.11 - 22:55 Uhr

Warum schreibst Du es doppelt???

Beitrag von heike230284 07.01.11 - 23:19 Uhr

Ich habe meine Regelblutung immer 3 Tage.

Das war aber schon immer so...ok...ab und zu mal wo es 4 Tage waren, aber in der Regel sind es 3. Die ersten beide recht stark und der dritte Tage nur noch Schmierblutung.

Auch nach der Geburt meiner Zwillinge hat es sich exakt so wieder eingependelt.

LG
Heike

Beitrag von sassi31 08.01.11 - 05:40 Uhr

Hallo,

vor der Pilleneinnahme 7 Tage. Starke Blutungen mit fiesen Schmerzen (Hormonstörung).

Während der Pilleneinnahme nur noch ca. 5 Tage. Blutung schwächer, aber noch immer mit leichten Schmerzen.

Seit dem Absetzen der Pille nur noch 3 Tage. Schwächere Blutungen und kaum Schmerzen. Laut KiWu-Arzt ist alles ok. Hormonstörung nicht mehr vorhanden und Schleimhaut baut sich gut auf.

Gruß
Sassi