Karneval-Jungsmamas

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sonnencreme80 07.01.11 - 21:17 Uhr

Guten abend :-)

Mein Sohn ist grad 3 geworden, und wir haben dieses Jahr den ersten Karneval im Kiga.

Aber ich hab irgendwie keinen Plan, was für ein Kostüm ich ihm anziehen soll #kratz

Als was gehen denn eure 3-jährigen Jungs??

lg Sonnencreme

Beitrag von zwiebelchen1977 07.01.11 - 21:21 Uhr

Hallöchen

Fabian ist auch 3 geworden. Er will als Feuerwehrmann gehen. Allerdings ist er eher klein und zierlich und die 104 Kostüme noch riesengross.
Und in 98 habe ich noch keins gefunden.

Er hat nun schon einen Helm und Feuerlöscher und wird wohl das Feuerwehr T-shirt, was sie im Aldi hatten mit schwarzer Hose anziehen.

Das geht dann auch.

LG
BIanca

Beitrag von mamavonyannick 07.01.11 - 21:25 Uhr

Meiner geht NUR als Fußballer. Alles andere lehnter ab... hab alles versucht und war dann froh, dass er sich wenigstens darauf eingelassen hat.

vg, m.

Beitrag von momplonoel 07.01.11 - 21:27 Uhr

Mein Kleiner geht einen Tag als Feuerwehrmann und einen Tag als Pirat.Mein Großer Feuerwehrmann/Polizist:-)


LG Mompi

Beitrag von koalamausi 07.01.11 - 21:31 Uhr

Hallo,

ich bin zwar eine Mädchen-Mama und meine Tochter möchte dieses Jahr auch unbedingt Prinzessin werden #schein, aber ich habe einen Tip für Dich:

Frag erst einmal im Kindergarten nach dem Motto! Bei uns gibt es nämlich jedes Jahr ein Thema und die Kostüme sollten entsprechend sein. Letztes Jahr war das Thema Zauberwald und meine Tochter Bibi Blocksberg! Das passte zum Glück ganz gut. Dieses Jahr steht das Thema noch nicht fest.

Viel Spaß beim Karneval
Koalamausi

Beitrag von cludevb 07.01.11 - 21:38 Uhr

Hi!

Meiner ist 4 geworden und geht als *tadaaaa* Weihnachtsmann! Er findet die Vorstellung super dass er dann aus spass der weihnachtsmann ist und einen jutesack mit kleinen geschenkchen mitnehmen darf :-D

erstens: er geht nicht so wie jeder 3. Junge hin

zweitens: 2-teiler, äusserst vorteilhaft für den Klo-gang, einteiler oder latzhose kämen nicht in frage

drittens: schwerter und pistolen sind nicht gern gesehen, so muss ich ihm nicht erklären warum der pirat kein schwert benutzen und mitnehmen darf :-P

viertens: kostüm kostet 5 euro plus 2,50 versand im i-net, selbst wenn er sich kurzfristig umentscheidet kann ich damit leben bei dem preis... was ich allerdings nicht glaube :-p

Im Kindergarten wimmelt es von Piraten und Rittern, letztes Jahr war er Pirat, dieses Jahr wollte er wieder Pirat und da hab ich erst mal gegooglet und ihm einige Alternativen vorgeschlagen ;-)

LG Clude mit Kidz (4 und 1,5)

Beitrag von sternchen7778 07.01.11 - 21:50 Uhr

Hallo,

mein Großer war die letzten beiden Jahre Feuerwehrmann:

http://www.amazon.de/Feuerwehrkost%C3%BCm-Kinder-104-116-Karneval-Feuerwehr/dp/B002VW1MIO/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1294432201&sr=8-1
(unseres sah so ähnlich aus)

Dieses Jahr hat er sich nun gewünscht, dass er als Bob der Baumeister gehen will. Ich hab' ihm nun eine Jeans-Latzhose und ein Karohemd gekauft. Dazu kriegt er ein Set mit Baustellenhelm, Werkzeuggürtel (inkl. Werkzeug) und Arbeitsweste.

LG, #stern

Beitrag von taba77 07.01.11 - 21:54 Uhr

hi,

meiner möchte als "meister manny" gehen #schwitz. ich glaube den muss ich mir nochmal genau anschauen und dann mal in ruhe einkaufen gehen. ich weiß genau, dass es nur akzeptiert wird, wenn alles stimmt #zitter.

lg,
taba

Beitrag von heimchen82 08.01.11 - 12:52 Uhr

Wenn Du magst, kann ich Dir nen Link aus der UK schicken mit dem Original-Disney-Kostüm!

Melde Dich bei Bedarf :-)

Beitrag von jujo79 07.01.11 - 23:07 Uhr

Hallo!
Frag ihn doch mal, was er so sein mag! Unser Sohn hat letztes Jahr beschlossen, als Clown zu gehen. Kam mich für überraschend, weil er Clowns eigentlich nicht wirklich kennt.
Ich war froh, denn ein Clownkostüm habe ich auch noch so hingekriegt, ohne viel zu nähen.
Mal sehen, als was er diesmal gehen will.
Grüße JUJO

Beitrag von cori0815 07.01.11 - 23:08 Uhr

hi Sonnencreme!

Mit 3 Jahren ist mein Sohn als Fußballer gegangen: ich habe ein Nationalmannschaftstrikot mit Hose als Set bei ebay gekauft (von Adidas für 25 Euro glaub ich), dazu schwarze Stutzen und Turnschuhe - fertig. Da ja Februar eher winterlich ist, habe ich ihm eine Radlerhose unter die Fußballhose gezogen. Zwischen Stutzen und Radler waren gerade mal die Knie frei, das geht auch bei den Temperaturen. Draußen hat er eh eine Hose drüber gezogen.

Letztes Jahr wollte er als Räuber gehen. Ich habe eine Räuberweste aus einem Velour-Lederimitatstoff genäht und die Ränder ausgefranst, vorn habe ich sie mit Hanfschnüren zugebunden statt Knöpfen. Eine alte Hose, die schon ein Loch am Knie hatte, habe ich mit dem gleichen Stoff und brauner Wolle "gestopft" (grob aufgeheftet), dazu trug er ein kariertes Hemd, das ich auch noch "pseudogeflickt" habe. Dazu ein Nickytuch in grün, einen gemalten Dreitagebart, nachgemalte fiese Augenbrauen. Dazu einen Filzhut, an den ich eine alte, ramponierte Borte geheftet habe. Er sah zum Anbeißen aus und nicht so albern wie in diesen billigen gekauften Kostümen.

Bin gespannt, als was er dieses Jahr gehen will...

Bei meiner Tochter wirds einfach werden: sicher will sie wieder als Tanzmaus gehen. Ballettröckchen an - Strumpfhose drunter, fertig ;-)

LG
cori

Beitrag von schnuffi218 07.01.11 - 23:08 Uhr

Meiner will als Mensch gehen.#schock
Da müßen wir wohl nochmal drüber reden, glaub ich.

Beitrag von sonnencreme80 07.01.11 - 23:23 Uhr

#rofl

Beitrag von littledevil1305 07.01.11 - 23:18 Uhr

Mein Sohn hat letztes Jahr das erste Mal Fasching gefeiert (auch mit gerade 3) und da er vorher damit nix anfangen konnte, hab ich ihm einfach ein Kostüm besorgt.

Pirat oder Cowboy wollte ich nicht, da mir schon klar war, daß es wohl so "einige" davon geben wird... #gaehn (Dem war natürlich auch so.)

Mein Sohn ist dann als Fledermaus gegangen! #verliebt Und war dann bei insgesamt 3 Partys so kostümiert und jedesmal wurde ich begeistert darauf von anderen Müttern angesprochen, daß das ja mal was ganz anderes wäre.

Hier mal ein Link

http://cgi.ebay.de/Fledermaus-Blacky-Kinder-Karneval-Kostum-92-128-/200525571111?pt=Kost%C3%BCme_Masken_Per%C3%BCcken&var=&hash=item746ac4d46f

Dieses Jahr darf er sich selbst aussuchen und möchte gern ein Drache sein... das werde ich wohl selber schneidern, da ich noch kein fertiges gefunden habe, daß mir gefällt und es auch noch in 116 gibt (mein Sohn wird 4 Jahre, ist leider aber schon sehr groß für sein Alter).

LG

Beitrag von sonnencreme80 07.01.11 - 23:20 Uhr

Vielen Dank für eure Antworten.

Ich denke mal es wird ein Dino oder Krokodil werden. Hat er schon mal von gesprochen, aber so sicher bin ich mir noch nicht. Er schwenkt gerne um.

Pirat, Feuerwehrmann, Räuber..ect. mag er gar nicht. Da steht er doch eher auf Tiere.

lg Sonnencreme#winke

Beitrag von murmel72 07.01.11 - 23:49 Uhr

Hallo,

was für ein Kostüm will dein Sohn haben? Frag in doch einfach, er wird es dir bestimmt sagen.

Meine Söhne wollen Indianer und Dinosaurier-Baby sein ;-)

Gruss
Murmel

Beitrag von laemmlein 08.01.11 - 12:22 Uhr

Hi!

Letztes Jahr an Fasching war Matteo fast 3 und ging als Pinguin.
Hab dir ein Bild in die Visitenkarte eingestellt.

Das Kostüm war vom Rofu Kinderland und hat 10 Euro gekostet.

Die Größe 98/104 war zwar auch noch zu groß, bei Pinguin wars aber nicht so tragisch, die haben ja eh keine Beine.;-)
Und ausserdem hat es so prima über den Schneeanzug gepasst!

LG Nina

Beitrag von sonnencreme80 08.01.11 - 16:39 Uhr

Hallo,
danke für deine Antwort.

Dein Kleiner sah ja richtig süß aus in dem Kostüm.

Mein Sohn hat sich jetzt für ein Krokodil entschieden. Mal schauen was ich da so finde im Netz.

lg Sonnencreme

Beitrag von silberknopf 08.01.11 - 17:45 Uhr

Hallo,

meiner ist letztes Jahr, da war er 3, als Fledermaus gegangen, dieses Jahr hat er sich selber ein Kostüm ausgesucht. Er möchte gerne als Polizist gehen. Ich würd mich mit dem Lütten mal zusammensetzen und ihm verschiedene Kostüme im Internet, zb bei mytoys zeigen und ihn mitentscheiden lassen.

LG und viel Spaß,
Silberknopf mit Silberknöpfchen

Beitrag von sternenengel2000 09.01.11 - 17:39 Uhr

Hallo

Timo wird im Mai 4 Jahre und geht als Fledermaus Blacky. Total süsses Kostüm und ist er voll stolz drauf, weil er damit "fliegen" kann.
Gut, das ich zwei Größen bestellt habe, denn 116 ist zu klein und passt gerade gut in das 128 #schock.

lg Tanja