Wer von euch hat nun einen "TipToi" zuhaus???

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sandramutti 07.01.11 - 21:38 Uhr

guten abend erstmal...

meine mäuse haben ja von der verwandtschaft diese tiptoi startersets bekommen. die kleine bauernhof, die große englisch-detektiv.
den englisch detektiv haben wir nun insges. 3x durchgespielt... langsam wirds aber irgendwie langweilig #kratz... jetzt spielt meine große das ganze manchmal eben alleine...
das jahreszeitenspiel haben wir güstig bekommen und jetzt auch hier, aber irgendwie auch nicht der reisser...

zum geburtstag habe ich meiner großen den globus geschenkt... bravo, nun kann sie in sämtlichen sprachen "guten morgen" sagen.#bla#ole#ole

aber der absolute hit ist das musikbuch von tiptoi, das lieben beide mädels so... haben es täglich immer wiedermal in der hand und singen mit, entdecken immer wieder was neues, experimentieren nun ständig zuhaus, bauen sich trommeln usw.

welche bücher, spiele habt ihr zu euren stiften? was könnt ihr davon berichten?
haltet ihr den stift für sinnvoll oder eher nicht? spielen eure kleinen gerne damit???

interessiert mich wahnsinnig, da man beim kauf der stifte zu uns meinte, die sind so begehrt und der run auf sie war vor weihnachten enorm... #schock mussten sie bei müller vorbestellen, haben 3 wochen darauf gewartet... magors lesezauber ist immer noch nicht lieferbar wurde uns gesagt...#aerger

lg, sandra!

Beitrag von 0601 07.01.11 - 21:43 Uhr

Hallo,

ich habe mal eine Frage, wie heißt das Musikbuch genau ?

Meine Maus hat das Starterset gestern zum Geburtstag bekommen und ist hin & weg ;-)

lg
Nadine

Beitrag von floeppchen 07.01.11 - 21:44 Uhr

hi sandra,

unser sohn hat das zu weihnachten vom opa bekommen.

das starterset mit den english dedektiven, aber nur weil es kein anderes starteset gab. dazu den globus und von uns noch das buch vom flughafen.

am meisten scheint ihm aber das spiel zu interessieren, ahebn wir bereits 2x gespielt, aber ich finde auch für uns wird es langsam etwas eintönig, da sich ja die aufträge nicht gross verändern.

das buch haben wir auch bereits durchgeschaut, aber immer wieder interessant, der globus hat ihn noch nicht so sehr in den bann gezogen, aber er ist auch erst 5 jahre *zwinker*

aber wenn du so begeistert von dem musikbuch bist werde ich mir das wohl mal zulegen, wollte es ja letztens schon kaufen als wir im thalia waren, aber irgendwie dahcte ich dann, es ist doch gerade erst weihnachten gewesen.

also wir sind begeistert von dem stift, ich finde es regelrecht fazinierend, aber dennoch irgendwann ist der reiz weg und man brauch neuen input.


liebe grüsse
nicole

Beitrag von kaktus1984 07.01.11 - 21:47 Uhr

Hallo!

Wir haben das Bauernhof- set und sicher im Straßenverkehr.
Bei uns spielen alle 3 Kinder recht gerne damit (fast 6 fast 5 und fast3)
Manchmal spielen sie zusammen.
Mit uns Erwachsenen wollen sie es eher selten spielen-> Mama der Stift liest doch...

Bei uns gibt es keine Lieferschwirigkeiten in den Läden.


Lg Christel

Beitrag von taba77 07.01.11 - 21:49 Uhr

hi,

mein sohn hat zu weihnachten auch das starter-set bauernhof bekommen. er findet es total super, auch wenn es bei den spielen manchmal noch an der feinmotorik hapert (da muss man aber auch genau zielen mit dem stift). ich war echt unsicher, ob er mit knapp 3,5 jahren nicht noch zu jung ist, aber ihm macht es viel spaß und er kann auch schon alleine damit umgehen.

lg,
taba

Beitrag von kekschen25 08.01.11 - 22:57 Uhr

Hallo,
meine Tochter hat neben dem Starterset "Abenteuer Tierwelt" bekommen. Das ist allerdings kein Buch sondern eine Art Puzzle-Spiel von Tip Toi. Dabei kann man z.B, Tierspuren, Tierlaute erraten. Dann kann man auf die verschiedenen Tiere tippen und das Tip Toi erzählt etwas über sie. Und dann gibts noch ein Spiel bei dem z. B. gesagt wird "Ich suche ein Tier, das Eier legt/ mehr wie 2 Beine hat/keine Beine hat/Flossen hat" usw. usw.
Ich persönlich finde das Spiel wesentlich schöner als das Buch.
Meine Tochter ist 4 und kommt prima damit klar (obwohl das Tierspuren Spiel wohl erst ab 5 ist..#kratz)
LG, Kekschen

Beitrag von sandramutti 09.01.11 - 00:16 Uhr

das spiel kenne ich noch garnicht von tiptoi, gibts bei uns in den läden nicht, aber klingt prima.

meine kleine ist auch 4, kann sich aber schlecht tiere merken, bzw. hat wenig interesse daren... viell. kann ich ihr mit dem spiel, da sie ja den tiptoi so toll finde, das ganze ein wenig näher bringen.;-) viell. wärs was zu ostern.. mal gucken.