Wie schnell schwanger nach implanon???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von roxy262 07.01.11 - 21:42 Uhr

huhu

ich bin leider nicht mehr schwanger :-p aber wir wollten so in drei jahren noch ein kind!
ich will mir so ein Implanon einsetzen lassen und wollte mal fragen wie schnell ihr danach dann schwanger wurdet?

will nicht das es so lange dauert nach den drei jahren, wollte aber erstmal für mich eine längerfristige verhütungsmethode ohne lästiges an die pille denken usw.!

lg

roxy + romy (die grad friedlich schlummert)#verliebt

Beitrag von sinah_86 07.01.11 - 21:53 Uhr

Hallo hatte das implanon nur ein jahr jhatte nebenwirkungen wie kopfschmerzen übelkeit und keine lust auf sex habe mir das dann im märz 2010 raus nehmen lassen und haben dann ab mai ohne verhütung sex gehabt und würde im august ss

Beitrag von rosalie88 08.01.11 - 12:32 Uhr

Hi Roxy,

das liebe Implanon...., ich hatte zwei in folge nach meiner Tochter, der erste wechsel, alles super.

Als ich mir allerdings das zweite entfernen lassen wollte, wir wollten noch ein Kind, konnte man es nicht lokalisieren.(Röntgen, MRT, Ultraschall, Blutuntersuchung, um festzustellen ob das Hormon noch nachgewiesen werden kann etc.)

Es hat ewige Zeit und Untersuchungen zur Folge mit der Konsequenz, dass ich es mit einer Vollnarkose von einem niedergelassenen Chirurgen entfernen lassen musste.

Nun zu deiner Frage, sorry hab etwas ausgeholt, im November habe ich es entfernen lassen und war im Juni schwanger, leider FG. Durften gleich weiter üben und so wurde ich im August wieder schwanger.

Man sagte mir sobald das restliche Hormon aus meinem Körper verschwunden ist, ist es sofort möglich wieder schwanger zu werden.
Habe mir trotzdem während dessen Sorgen gemacht ob es am Implanon liegt, dass es nicht klappt.

Ich glaube es ist total unterschiedlich und hängt von sovielen Faktoren ab ob es klappt oder nicht.

Hoffe konnte dir helfen

Liebe Grüße
Rosalie 23 SSW

Beitrag von mama.tanja 08.01.11 - 14:36 Uhr

Ich hatte das Implanon 2 x 3 Jahre. Dann hatte ich ein Jahr die Dreimonatsspritze. Ich habe dann aufgehört mich Verhütung und bin nach 8 Monaten schwanger geworden. Eigentlich recht schnell weil die Spritze stärker sein soll als das Implanon.