Kindergeburtstag

Archiv des urbia-Forums Jugendliche.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Jugendliche

Viele Eltern sehen der Pubertät ihrer Kinder mit Schrecken entgegen. Welche Probleme tauchen wirklich im Zusammenleben mit einem Teenager auf? Was, wenn AlkoholDrogen und Verhütung zum Thema werden? Tauscht hier eure Erfahrungen mit anderen Teenie-Eltern aus.

Beitrag von leddunk 07.01.11 - 21:45 Uhr

Hallo,

bereite gerade eine Geburtstagsparty für meine Tochter vor. Sie wird 11 Jahre. Wollen eine Party machen mit dem Motto: verrückte Hutparty. Jedes Mädchen soll mit einem Hut (Mütze) oder einer verrückten Frisur zur Party erscheinen. Nun bin gerade ich dabei, mir Spiele dazu einfallen zu lassen. Eins zum Thema habe ich schon. Kopfbedeckung und die dazu gehörenden Berufe oder … zu erraten.
Wer hat noch Ideen, was man zu dem Thema noch machen könnte?
Über zahlreiche Anregungen würde ich mich freuen. :-)

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende#winke

leddunk

Beitrag von vivia 08.01.11 - 00:35 Uhr

Alle Hüte unter eine Decke (und durchmischen ;-)

Dann das Zimmer verdunkeln, sollte wirklich finster sein. Die Mädels sitzen um die Decke rum und dürfen nun drunter fassen und sollen sich ihren eigenen Hut suchen und aufsetzen, dann das Licht anmachen. Kann mann evtl. "erweitern" und auch mal die Strümpfe ausziehen, oder die Hausschuhe ...

Die Mädels könnten versuchen, sich gegenseitig zu zeichnen...

viel Spaß beim Feiern
Gruß
vivia

Beitrag von leddunk 08.01.11 - 08:17 Uhr

#danke für deine guten Ideen !

Werde ich in mein Programm mit aufnehmen.


Schones Wochenende!
leddunk

Beitrag von vivia 09.01.11 - 11:18 Uhr

Gerne :-D

Da fällt mir noch das Lieblingsspiel "meiner" Mädels ein. Wir haben das immer an Fasching gemacht (da haben wir zu Hause im "Partykeller" gefeiert). Es war lange eins ihrer Lieblingsspiele, ist allerdings auch eine kleine "Sauerei" ;-)

Nimm einen großen Teller, mach aus einer Packung Mehl (oder 1/2 Packung, je nachdem, wie groß der Teller ist) eine Pyramide (Mehl natürlich vorher draufschütten #rofl )

Dann oben auf die Spitze ein Gummibärchen (oder andere Nascherei). Am besten Stellt man den Teller dann auf den Boden, ich habe immer eine alte Decke untergelegt. Die Mädels setzen sich um den Teller rum und dürfen mit einem (stumpfen) Messer der Reihe nach ein Stück von der Mehlpyramide "abschneiden", das abgeschnittene Mehl bleibt am Teller liegen, es wird nur ein wenig zur Seite geschoben. Irgendwann ist es soweit und das Gummibärchen "stürzt ab", das Kind, dem das passiert ist, muss es nun mit dem Mund rausholen! Hört sich echt schräg an, aber die Mädels hatten dabei immer eine Riesengaudi, natürlich ist das ganze Gesicht voll Mehl, wir haben da ein paar schöne Fotos ;-)
Gruß
vivia

Beitrag von leddunk 09.01.11 - 13:00 Uhr

#danke

das kann ich mir lustig vorstellen, braucht ja auch wenig Zeit zur Vorbereitung.

Muss erst mal sehen, wie die Mädels so drauf sind. Dieses Jahr kommen drei Neue hinzu, die ich noch nicht kenne (wegen Schulwechsel).

Danke noch mal und schönes Wochenede noch!

leddunk

Beitrag von gsd77 08.01.11 - 06:57 Uhr

Hallo,
zu diesem speziellen Thema fällt mir leider kein Spiel ein, aber da ich ebenfalls 2 Töchter habe, weiss ich das die Mädls in diesem Alter wahnsinnig gerne tanzen ( wobei das Eis dafür zuerst gebrochen werden muss ).
Was immer gut ankam, alle tanzen zur Musik und wenn die Musik abgedreht wird müssen sie genau so stehen bleiben wie sie gerade sind, wer sich bewegt, scheidet aus!
Oder auch der Orangentanz, man bildet Pärchen, nimmt eine Orange zwischen die Stirn und tanzt, die Orange darf auf keinen Fall runter fallen sonst muss das Pärchen ausscheiden!
Also meine werden im März 13 und 14, aber für solche Spiele sind sie immer zu haben :-)

Viel Spass!!!

Beitrag von leddunk 08.01.11 - 08:26 Uhr

Hallo und #danke

Tanzen steht schon mit auf der Liste.

Ich habe mir noch ein Ratespiel ausgedacht, wo man Stars an den Augen erkennen muss. (Bild vom einen Star und bis auf die Augen alles abdecken).



Schönes Wochende
Leddunk


Beitrag von doris.r. 08.01.11 - 12:55 Uhr

Hallo,

wie wäre es mit:

-einer hutmodenschau + filmen oder Fotos
-huttanz: ein Hut geht beim Tanzen zur Musik von Kopf zu Kopf, wer den Hut bei Musikstopp auf dem Kopf hat muss eine Aufgabe erfüllen, wie Lied singen, Kniebeugen
-Schokoladenwettessen: bei würfelzahl 6 Hut, Schal, Handschuhe anziehen +mit MEsser +Gabel eingepackte Schokolade anfangen zu essen, solange bis der nächste eine 6 hat.
- einfarbige Cappies im Internet bestellen + mit stoffmalstiften glitzer etc. verziehren

LG
Doris

Beitrag von leddunk 08.01.11 - 17:28 Uhr

#danke für deine vielen Ideen.

Hutmodenschau und Huttanz ist super. Werde ich gleich mit auf meine Programmliste aufnehmen.

Die Idee mit den Cappies ist auch nicht schlecht, können ja alle Mädels auch darauf unterschreiben als Erinnerung. Mal sehen ob ich noch rechtzeitig welche bekomme.

Danke und schönes Wochenende

leddunk