Impfen und Baden

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mela05 07.01.11 - 22:03 Uhr

Nabend zusammen,

mein Sohn hat am Mittwoch seine erste Impfung bekommen.

Die Kinderärztin sagte mir ich könnte ihn direkt am selben Tag noch baden.

Meine Schwestern sind aber anderer Meinung. Die eine sagt mindestens 3 Tage nicht baden und die andere hat ihre Kinder jeweils eine Woche nicht gebadet. Das haben deren Ärzte gesagt.

Meiner stinkt aber mittlerweile schon nach "Kotze" (sorry für das Wort) aber riechen tut er keineswegs. Das letzte Mal habe ich in am Dienstag gebadet.

Wann darf ich denn wieder, ich trau mich irgendwie nicht.

LG
Amela mit Vedad (der bereits im Schlummerland ist #verliebt)

Beitrag von dreamer79 07.01.11 - 22:08 Uhr

Hallo Amela,

meine Maus hat am Dienstag mittlerweile ihre 2. Impfung bekommen und ich hab sie heute abend gebadet. Wenn du den Anschein hast, das es deinem Schatz gut geht, dann spricht doch nichts gegen ein Bad.

Ansonsten kannst du ja auch "Katzenwäsche" machen!

LG
Mandy mit Lilly (die auch im Schlummerland ist) ;-)

Beitrag von manela 07.01.11 - 22:08 Uhr

Also ich hatte auch vor, meinen Sohn nach seiner ersten Impfung zu baden. Mein Vater meinte dann, ich solle doch wenigstens einen Tag warten, weil er gehört hatte, daß kein Wasser an die "Einstich-Stelle" kommen solle.

Da mich das auch etwas verunsichert hat, habe ich ihn erst am nächsten Tag gebadet.

Liebe Grüße,

manela

Beitrag von bluemotion 07.01.11 - 22:11 Uhr

Wenn du dir unsicher bist, dann hilf dir mit einem nassen Lappen und wisch ihn sauber. Das geht schon mal, da du ihn ja am Dienstag bereits gebaden hast.

Du siehst ja am allgemein Zustand, wie dein Kind so drauf ist nach dem Impfen. Ist er sowieso schon aufgedreht, dann lieber nicht.

LG#blume

Beitrag von mela05 07.01.11 - 22:15 Uhr

Er hatte gestern leicht Fieber gehabt, aber heute ging es ihm super gut.

ICh denke ich werde ihn morgen auf jeden Fall baden.

Ich habe ihn ja heute nur kurz mit einem Waschlappen durchgewaschen, weil eben genau das auch meine Schwestern gesagt haben das eben an der Einstichstelle kein Wasser drankommen darf.

Morgen werde ich ihn dann auf jeden Fall baden, denn mit Waschen finde ich das man den Geruch nicht so gut wegbekommt wie mit Baden.

Beitrag von anela- 07.01.11 - 22:13 Uhr

Klar kann man baden. Was soll denn da passieren?

Wir waren sogar am Tag der Impfung zum Babyschwimmen. Solange er kein Fieber hat, ist das kein Problem.

Beitrag von fyluc 07.01.11 - 22:45 Uhr

#winke
mein großer hat heute auch impfung bekommen der arzt hat extra gesagt heute nicht baden ;-)

Beitrag von wonderful-mom 07.01.11 - 22:53 Uhr

Hallo Amela,

also generell gilt.. bei fieber nicht baden und am tag der impfung nicht baden, wenn du dir unsicher bist.. auch am 2. tag nicht. so hab ich es immer gemacht!

natürlich darfst du ihn jetzt wieder baden, wenn es wirklich nur um die impfung geht!
aber halt nicht wenn er fieber hat!

ansonsten ab mit ihm in die badewanne! :D

glg

Beitrag von blockhusebaby09 08.01.11 - 09:02 Uhr

Am Tag der Impfung sollte man das
Kind nicht baden ,wegen des Infektionsrisikos der Einstichstelle.
Auch wenn die Nadel heute hauch dünn ist ,hinterlässt die Kanüle
einen winzigen offenen Kanal im Gewebe des Kindes.
Wenn da nun Keime durch das Badewasser, oder schlimmer noch
Schwimmbeckenwasser eindringt ,kann das unter Umständen ein üblen Spritzenabzess verursachen.
Dieser kann wiederum unter Umständlen sogar lebensgefährich für das Kind werden.
Diese extrem seltene Komplikation ist auch ein Grund warum bei Säuglingen und Kleinkindern lieber der Oberschenkel für die i.m.Injektion gewählt wird
und nicht der rumpfnahe Pomuskel(Gluteus maximus).
Also ich würde kein Kind nach einer i.m. Injektion baden .

Ganz liebe Grüße

Beitrag von blockhusebaby09 08.01.11 - 09:45 Uhr

Äh, ich meinte den Gluteus medius nicht maximus.:-)