Übungswehen in der 2ten SS? Wie schmerzhaft? bittte schnell antworten!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kruemelchenmama 07.01.11 - 22:12 Uhr

Die Frage steht schon oben, wann habt ihr in der 2ten SS Übungswehen gemerkt, und wie schmerzhaft waren diese?
Ich verzweifel gerade, weil es echt sehr weh tut, und auch regelmäßig ist!!!!

Liebe Grüße

Beitrag von crazyberlinerin 07.01.11 - 22:14 Uhr

also ich bin in der 30.SSW meiner 2.SS
und hab heute alle 20 minuten ne übungswehe.. ab und zu mal ne längere pause

aber weh tut da eig. nix!!!
es ist unangenehm und mein bauch wird hart...

weh tun dürfte bei übungswehen nix... vielleicht sind es ja doch richtige wehen???
ich würde mal nachschauen lassen!!!

lg und alles gute
sarah mit bauchmaus inside 30.SSW und leon *15.05.08

Beitrag von lemala 07.01.11 - 22:16 Uhr

Hi!

Hab so ab irgendwas um die 24. ssw übungswehen gemerkt. aber die sind bisher nicht schmerzhaft, der bauch wird halt hart und es drückt ein wenig.

aber schmerzempfiinden ist ja bei jedem anders.

wenn es wirklich schmerzhaft ist und regelmäßig, dann solltest du das mal abklären lassen.

oder du gehst in die wanne, wenns besser wird warens wirklich nur übungswehen, aber wenns echte wehen sind, dann wirds in der wanne schlimmer und kann die geburt auslösen, das wär ja noch ein bißchen früh.

im zweifel mal hebi fragen oder im kh anrufen.

lg

Beitrag von zigeunerlein 07.01.11 - 22:29 Uhr

Ich habe seit kurzem auch immer mal (manchmal sogar ziemlich regelmäßig) etwas "schmerzende" Übungswehen, ich dachte schon das wären Senkwehen aber meine FA hat gesagt es hat sic noch nichts gesenkt... also abwarten und Tee trinken..

Lg
Elly 34 SSW

Beitrag von charlet-101 07.01.11 - 22:36 Uhr

schliesse mich der frage an, bin 34 ssw und hatte gerade eine echt schmerzhafte (senk) wehe, und musste mir gerade selbst die frage stellen ob das noch "normal" war. werd jetzt abwarten, hab seit der 30 ssw senkwehen teilweise schmerzhaft aber so doll noch nicht.

ab zum kh falls du unsicher bist, werd ich dann auch tun falls sich das wdh.

alles gute..

Beitrag von kati543 07.01.11 - 22:36 Uhr

Normalerweise tun Übungswehen nicht weh. Du bist in der 33. SSW. Kann es sein, dass du Senkwehen hast? Die können durchaus verdammt weh tun. Ansonsten geh lieber ins KH und laß es abklären, dein Baby braucht noch etwas das 1-Raum-Appartement.

Beitrag von maus3lu 07.01.11 - 22:39 Uhr

wievielte woche bist du, hatte letztens auch schreckliche schmerzen und mein arzt meinte heute die übungswehen würden in der 2 schwangerschaft weh tun...

Beitrag von waage83 07.01.11 - 22:41 Uhr

Ihr meint wohl Mutterbänderdehnung und Senkwehen?!!
Ist ganz normal und bei jeder ss werden besser spürbar und die Nachwehen heftiger!