Mit der Pille neu angefangen/Blutung!?

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von dingens 07.01.11 - 22:34 Uhr

Huhu,

also dass man Blutungen bekommt, die auch länger anhalten können wenn man die Pille frisch nimmt, das weiß ich ja...aber dass es so richtig rotes, frisches Blut ist, wie als ob das grad neu eingesetzt hätte, das ist mir neu.

Kennt das jemand? Ich hab auch richtig Bauchschmerzen....also vergangenen Freitag hat die Periode eingesetzt, da hab ich die erste Pille genommen....nun war die Blutung fast weg, aber jetzt legts wieder so richtig los#aerger#schock

Normal?

#gruebel

Beitrag von mona2183 08.01.11 - 21:20 Uhr

hallo.

ja das war bei mir genau so. nach meiner ssw habe ich auch wieder mit der pille angefagen und hatte sie leider von der ersten pille bis zur nächsten packung.als 5 wochen lang mal fast weg und dann wieder wie am ersten tag. das war richtig belastend. meine Fa sagte damals das es vorkommen kann.

LG mona