weicher muttermund in der 33 ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von maus3lu 07.01.11 - 22:36 Uhr

hallo ihr lieben, ich war heute beim arzt sollte nur ctg haben und dann meinte die hebamme nach der untersuchung ich müsste dann aber noch mal zum arzt, da der muttermund sehr weich waere und das kind auch sehr unruhig. der muttermund hat noch 4cm ist auch noch ganz zu aber halt sehr weich... habe schon einen sihn hatte aber da weder wehen noch ging der muttermund von selbst auf...
kann mir jetzt einer sagen was op sich dass jetzt so weiter endwickelt oder op ich es mit magnesium in den grif kriege.

Beitrag von glimmerofhope 07.01.11 - 22:49 Uhr

hmmm das ist so ne Sache

also dein Krümelchen sollte sich aufjedenfall noch 4-5 Wochen gedulden. Am besten nochmal kontrollieren lassen und dann den FA entscheiden lassen.

Leider kann ich dir dazu sonst nichts sagen bzw. schreiben.

Lg