Trinkt kein tee, saft, wasser

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von nic1976 07.01.11 - 23:18 Uhr

Hallo
Mein sohn fast 8 Monate trinkt kein Tee, Wasser oder saft .
Außer morgens da trinkt er seine Flasche milch, ansonsten trinkt er rein gar nichts. Er braucht doch flüssigkeit.

MFG nic1976

Beitrag von babyxx 07.01.11 - 23:23 Uhr

HALLO
JA DAS WAR BEI MEINER KLEINEN ANFANGS AUCH SO; ICH HABE ES ERST MIT DEM LÖFFEL AUSPROBIERT SO HAT SIE WENIGSTENS ETWAS FLÜSSIGKEIT GEKRIEGT ODER MIT EINEM BECHER ;ABER VERSUCHE TROTZDEM IMMER WIEDER WASSER IN DER FLASCHE ANZUBIETEN IRGENDWANN WIRD ER ES DANN LERNEN

Beitrag von yvonne071076 08.01.11 - 07:51 Uhr

Ja, war bei meiner großen auch so....haben irgendwann auch Rat der KiÄ Fanta ganz stark mit Wasser verdünnt (also 95% Wasser,der Rest Fanta) und das trinkt sie bis heute leidenschaftlich gern.Ich hatte meine Bedenken wegen Zucker etc., aber die KiÄ meinte, hauptsache sie trinkt und es ist so stark verdünnt,da ist net mehr viel Zucker drin....;-)