ist das auch ein anzeichen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von moonlight-shadow89 07.01.11 - 23:29 Uhr

Hallo ich hab vor kurzem meine situation beschrieben,wegen SS anzeichen und 10 tage drüber etc. Ich hatte heute einen kleinen Streit mit meinem Verlobten,ich wurde total emotional und könnte jetzt drauf los heulen,aber meine eigentliche Frage,da ich mich total aufgeregt habe zieht mein UL noch viel mehr als sonst,hatt ich noch nie.Könnte das wirklich eine SS sein oder hat man das erst später? Ich mach morgen endlich endlich nen test würd aber gern von euch wißen ob ihr das kennt? Danke schon mal.

Beitrag von zazazoo 07.01.11 - 23:33 Uhr

Symptome können vieles bedeuten. PMS und Schwangerschaftssymptome ähneln sich (anfangs) echt total. Deshalb wir dir nur ein Test Gewissheit bringen, was los ist. Misst du Temp? Kann es sein, dass sich dein ES nur verschoben hat und du noch gar nicht überfällig bist?
Ich hätte an deiner Stelle bei +10 schon längst gemessen :-)
Viel Glück #klee

Beitrag von moonlight-shadow89 07.01.11 - 23:43 Uhr

Ich messe leider nicht,wir machen das alles auf gut glück.. ich hatte zwar unregelmässige zyklen aber länger als 7 tage ist sie noch nie ausgeblieben. vielen dank für deine Antwort ich werd das ergebnis ja morgen vor mir haben. Bin echt gespannt.#zitter

Beitrag von n811e 07.01.11 - 23:59 Uhr

huhu

hab heute bei es+15 meine tage bekommen. meinne ss- anzeichen: übelkeit bis zum erbrechen, ziehen/drücken im ul, emotionalität, schlaflosigkeit, kopfschmerzen, rückenschmerzen, sensible brüste,etc. PMS u. diese symptome habe ich JEDEN zyklus!

mach nen test. vorher weißt du nix.

lg