Wo sind denn die OKTOBERMAMIS 2010???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schlange100000 08.01.11 - 00:11 Uhr

Huhu Mädels...
...wollte mal hören wie es Euch so ergeht mit Euren Würmchen??!!??

Unsere Motte wurde am 24.10.2010 um 4.06 nach der Einnahme vom Wehencocktail geboren...ging total schnell... 00.00 ins KH u. um 4.06 war sie da!!

Wir haben ein total liebes Baby....seit sie 1 Monat ist schläft sie von 21°°-6°° durch u. seit ca. 3 Wochen pennt sie abends von 21°°-9°°!! :-D :-D
Jetzt fängt sie an sich in Ihrem Bettchen quer zu drehen...keine Ahnung wie sie das schafft, aber ich muss sie immerwieder gerade hinlegen!! :-)

Es wäre schön von Euch zu hören!! #blume

Beitrag von beckie83 08.01.11 - 00:16 Uhr

Hallo #winke

Julian ist am 19.10 geboren. Wehen haben Sonntag Nacht um 23h angefangen und Dienstag früh um 1 bin ich ins KH und 5h11 war er dann da. #verliebt Aber ich hab es als nicht schlimm empfunden... oder zumindest erinnere ich mich nicht *gg*

Also eigentlich läuft alles gut.
Nur das mit dem schlafen ist noch nicht so seins.
Alleine schlafen mag er garnicht. Nur bei mir und einschlafen geht auch nur an der Brust. Aber ich finde es sehr schön so.
Werde jedoch Ende des Monats irgendwie anfangen das er in seinem Bettchen schläft, mal schaun ob und wie ichs hinbekomme :-)

Er ist ein total tolles Baby, lacht sehr viel und erzählt wie ein Weltmeister :-)

Kann es kaum glauben das er nun bald schon seit 3 Monaten mein Leben verschönert und auf den Kopf stellt

Beitrag von danibern 08.01.11 - 10:02 Uhr

Hallo Mädels,

Leon wurde am 24. Oktober um 22:51 Uhr nach einer 4-tägigen Einleitung geboren. Nachdem sie mich am 24. gegen 17 Uhr dann an den Wehentropf gehängt haben, weil nichts anderes geholfen hat, ging es dann doch recht schnell :-)

Er ist ein total Lieber und man kann ihn auch überall hin mitnehmen.

Nacht schläft er noch nicht durch, wir hatten vor vier Wochen das Problem dass er so geröchelt hat und dann natürlich auch nicht schlafen konnte. Dieses "kacheln" hielt dann auch fast 2 1/2 Wochen an und jetzt ist es seit dieser Woche besser und jede Nacht wird besser *freu*. Letzte Nacht hielt er schon mal 7 Std. ohne Mahlzeit durch, wird jeden Tag länger.

Liebe Grüße

Daniela

Beitrag von kruemelchen19 08.01.11 - 07:21 Uhr

Huhu #winke,
unsere Lena wurde am 21.10.2010 um 8.11Uhr nach 14Stunden wehen geboren. Da sie 4230gram, 54cm groß und einen Kopfumfang von 38cm hatte, wurde es dann leider ein Kaiserschnitt.

Unser Mäuschen schläft meist seit dem sie 3Wochen alt ist von 23Uhr - 9Uhr durch. Quer hab ich sie allerdings noch nicht in ihrem Bettchen vor gefunden:-), das kommt bestimmt noch.

Tagsüber ist sie immer recht aktiv, erzählt viel#verliebt, albert mit uns gerne rum und mit etwas hilfe schaft sie es auch sich vom Rücken auf den Bauch zu drehen.

Liebe Grüße
kruemelchen & Lena

Beitrag von neofee 08.01.11 - 07:21 Uhr

Guten Morgen
mein kleiner wurda am 18 geboren sonntags um 8.30uhr ist die blaße gesprungen und montag um 21.37uhr wurde er dann per kaiserschnitt geholt.
bin total glücklich mit ihm er schläft auch bereits seit er drei wochen alt ist durch

dean jeremy wog 4280gr. und war 59cm groß

Beitrag von electronical 08.01.11 - 09:18 Uhr

Huhu

Ben wurde am 27.10.10 um 9:48 per KS geboren. Er war 56cm, 36cm KU und 4390g schwer.
Er ist ein unglaublich hübscher und süßer, macht uns aber manchmal auch das Leben etwas schwer. Wenn er uns dann aber richtig anlacht, dann ist der ganze Stress für einen Moment vergessen.
Wahnsinn wie die Zeit vergeht....Er ist bald 3 Monate alt....Diese 3 Monate wo alles schlimm ist, was ja alle sagen.
"nach dem 3.Monat wird alles besser" ;-) Na ich bin gespannt.....
Hoffe, dass er dann richtig angekommen ist bei uns.
Nachts ists ok. Entweder kommt er einmal oder gar nicht. Aber sagen, dass er durchschläft kann ich noch nich......

lG und alles Liebe
Jule und Ben#verliebt

Beitrag von sadohm1008 08.01.11 - 10:17 Uhr

Hallo,

unsere Maus wurde am 26.10. geboren.
Am 25.10. setzten die Wehen ein. Bin dann aber noch ins Bett, doch in der Nacht wurde es zu schlimm und wir sind doch ins KH gefahren.
Um 18.47 Uhr kam sie dann mit 3340 gr., 53 cm und 33 cm KU zu Welt.
Die Geburt war schmerzhaft und hat sehr lange gedauert, aber das war es wert.

Momentan hat sie eine Schreiphase. Wir wissen nicht warum, aber seit 2 Tagen steigert sie sich richtig in Schreianfälle rein. Sie ist gefüttert, gewickelt und eigentlich sollte sie glücklich sein, aber nichts hilft.
Das ganze dauert dann bis zu 10 min und dann schläft sie mir meist auf der Brust ein. Ob es Müdigkeit ist???
Ansonsten hat sie sich prächtig entwickelt.
Ist mitlerweile 62 cm groß und wiegt 5950 gr.

LG
Sandra und Isabell #verliebt

Beitrag von zimtmaedchen030 08.01.11 - 11:12 Uhr

Oh man, ich beneide dich um den Schlaf.

Meine Maus ist ab 21.10 auf die Welt gekommen und leider haben wir noch gar keinen Rhythmus. Sie schläft wann sie will. Nachts kommt sie auch alle 2-3 Stunde zum Stillen und dann schläft sie schwer wieder ein oder will spielen. Außerdem wird sie dann oft wach, weil sie wieder spucken muss. Ich gehe gerade am Stock.

Beitrag von jiny84 08.01.11 - 11:17 Uhr

Hier huhuuuuuuuuu #winke

Louis ist heute 14 Wochen jung,man wo ist die Zeit geblieben.

Er kam am 02.10.2010 nach nur,ja wenn ich nach den Wehen gehe,nach 1 Stunde wehen,das davor empfand ich nicht als wehen sondern nur als ganz leichtes ziehen.
Morgens 06.30 Uhr Fruchtblase geplatzt, 11.22 Uhr war da. Die schmerzhaften wehen haben erst so gegen 10.30 Uhr eingesetzt auch erst dann waren sie auf dem CTG zu sehn. Er hatte ein Geburtsgewicht von 3820 gramm,54,5 cm und einen KU von 35 cm und das 14 Tage vor ET.
Wollte eigentlich nach 6 Stunden wieder heim,habe aber 3 Liter blut verloren und musste noch 2 Tage da bleiben.

Seit er 9 Wochen ist schläft er durch,so von 21 Uhr bis 8 Uhr ein Traum #verliebt

Die Zeit vergeht viel zu schnell,nicht mehr lange und sie können krabbeln,laufen,sprechen etc.

Beitrag von souldiva 08.01.11 - 11:41 Uhr

Huhu #winke

unsere kleine Lena kam auch am 21.10.10 um 19:21 Uhr auf die Welt :-)
war eine super super schnell geburt und alles ist gut gegangen....
war um 16:00 Uhr im Krankenhaus :-D

sie ist auch ein totaler sonnenschein lacht strahlt brabbelt so viel es geht #verliebt sie schläft nachts ihre 6-7 stunden hat jedoch abends noch keine richtige zeit wann sie schläft, das kommt immer drauf an! Meistens schläft sie gegen 22 - 23 uhr ein! bin sehr zufrieden damit! sie weint nur wenn sie hunger hat und kann sich auch mal mit ihrem kuscheltier alleine beschäftigen (sie brabbelt stundenlang mit ihrer hello kitty ) ;-)

ganz liebe grüße anni & Lena

Beitrag von juletuk 08.01.11 - 12:05 Uhr

Hallöchen,

unser Sohnemann wurde am 26.10.10 nach Geburtstillstand, dann doch per Kaiserschnitt entbunden, er war 58 cm groß und 3720 g schwer, jetzt hat er 5500 g und ist circa 64 cm groß.

Er entwickelt sich super, schläft aber leider nicht durch, meist geht er um 21.00 Uhr schlafen und meldet sich dann um 3.00 und um 6.00, um 8.00 stehen wir dann meistens auf.

In den letzten Tagen habe ich ihn auch häufig quer im Bett vorgefunden, wie auch immer er das macht:-D

Jetzt warten wir darauf, dass er sich vom Rücken auf den Bauch dreht, aber ich glaube, das dauert noch etwas.

Ich wünsche Euch allen noch ein schönes Wochenende.

LG Jule

Beitrag von blueangel2010 08.01.11 - 12:54 Uhr

Hallo^^

unser Jonas kam am 1.10.2010 um 21:16uhr mit einer größe von 52cm und einem gewicht von 2980g auf die Welt^^
nach ca 1-2Wochen kam schon das erste lächeln,seit ca ende november schläft er fast immer sogut wie durch....sprich teils von 18-6uhr morgens^^
ein TRAUM!!!

aber momentan(und ja eigtl noch recht früh) aber er beginnt zu zahnen...
die ersten zahnknospen nisten sich ins Zahnfleisch rein und dann,wenn wir glück haben,kommt auch schon vlt der 1te.ZAHN !!! Wir dürfen gespannt sein...und jetz werd ich mit ihm mal eine runde kuscheln bzw versuchen zu beruhigen,da er leider etwas dolle schmerzen hat.....


also Euch allen eine schöne Babyzeit weiterhin und viel spass noch ^^

LG blue mit Jonas der nu 14.Woche alt ist ^^

Beitrag von schnattrinchn 08.01.11 - 13:12 Uhr

Hi Mamis!
Unsere Emma kam am Sonntag dem 10. 10. zur Welt. Sie ist einfach ein wahrer Sonnenschein. Nach ein paar Wochen hat sie schon einen super Tagesrhytmus entwickelt und nachts schläft sie auch (fast) durch. Ab und zu einmal an die Brust und weiter geht´s bis morgens um 7 mit dem Schlaf.
Morgens wird man mit einem unheimlich süßen Lächeln begrüßt. Besser kann ein Tag gar nicht beginnen#verliebt
Inzwischen ist sie schon 62cm groß und wiegt etwa 5200g. Wie schnell das alles geht...erzählen, lächeln,spielen, greifen und bewegen...WOW

Wünsche ein schönes WE mit euren "Kleinen"
LG,Schnatti#winke

P.S. Sabbern eure auch schon so viel?#kratz

Beitrag von jiny84 08.01.11 - 21:30 Uhr

und wie #rofl,hab manchmal das Gefühl,er bekommt schon Zähne,mal abwarten