Tragetuch-Wickeltechnik

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von elfine 08.01.11 - 00:16 Uhr

Hallo,

ich möchte meinen Kleinen (gut 4 Wochen alt, ca. 56 cm groß und ca. 4700 g schwer) in einem Tuch tragen.
Bei Mobywrap wird beschrieben, dass bis 3 Monate alte Babys mit ihren Füßchen in das Tuch gewickelt werden sollen. Erst ab 3 Monate soll man die Kleinen dann so wickeln, dass die Knie und Füßchen herausschauen.

Im Krankenhaus habe ich einen Wickelkurs mitgemacht und dort wurde kein Unterschied zwischen den verschiedenen Altersstufen bei der Wickeltechnik gemacht.

Wie würdet ihr beim Wickeln vorgehen?

Lg
Elfine

Beitrag von beckie83 08.01.11 - 00:19 Uhr

Hallo #winke

Ich hatte bei meinem von Anfang an die Beine draußen.

Schau mal bei You Tube nach, da gibt es schöne Videos auch von Urbia.

Beitrag von miriamama 08.01.11 - 09:19 Uhr

HI!!

Die Beinchen im Tuch? Nein, dann hat das Tuch doch kaum halt! Oder hat das jemand schon von euch getestet?

Ich höre das jetzt auch zum ersten Mal um ehrlich zu sein. Bei div Tragen ist es so, aber bei einem Tuch? Wozu auch? Du kannst die Beine ja eigentlich gar nicht überspreitzen, da du das Tuch doch ans Kind anpasst.

Also ich würde die Beine raus lassen und einfach gut binden.

LG! Miriam

Beitrag von elfine 08.01.11 - 10:23 Uhr

#dankeEuch
Lg Elfine