Blasensprung Frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von flocondeneige 08.01.11 - 04:02 Uhr

Hi,
ich hoffe ihr Mit-Schlaflosen seit noch wach ;)

Bin auch seit geraumer Zeit wach, weil mein Bauch immer wieder weh tut und der Rücken schmerzt. Jetzt musste ich mich gerade übergeben und dabei hab ich dann auch zwischen den Beinen Flüssigkeit verloren... #hicks
Jetzt bin ich mir nicht sicher, ob das Fruchtwasser war, oder peinlicher Weise Urin...
Hab während des Brechens schon einen Recht starken Druck nach unten gehabt, von daher könnte ich mir auch vorstellen, dass es Urin war, allerdings war es relativ viel...
Weiss jetzt nicht was ich machen soll, vier Uhr ist ja schon relativ früh um meinen Freund wegen eines Fehlalarms zu wecken.

LG Schneeflocke, ET-5

Beitrag von sweetelchen 08.01.11 - 04:08 Uhr

Ja das ist schon etwas schwierig.
Ich würde mich Sicherheitshalber mal auf dem weg ins KH machen nicht das es wirklich Fruchtwasser war


Wie spannend!
Ich drück euch die Daumen :-)

Beitrag von abigale09 08.01.11 - 04:08 Uhr

Achtu... naja wenn du sagst es war recht viel - wie viel war es denn genau? Die Hebamme in der Klinik hat mir nämlich gestern gesagt, dass da so ca ein halbes Glas Wasser abgeht beim Blasensprung - nicht mehr aber wohl auch nicht weniger!

Bei mir geht der Urion seit 2 Tagen auch ständig ab - egal ob ich sitze liege oder stehe und ich kanns einfach nicht halten, allerdings sind das immer nur Tropfen!

Wenns also richtig schön nass war würd ich doch lieber in die Klinik zur Kontrolle - allerdings brauchst nicht sofort los... kannst deinen Mann ruhig noch 2 Stunden schlafen lassen wenn das Kleine mit dem Kopf fest im Becken liegt.

Beitrag von flocondeneige 08.01.11 - 04:14 Uhr

Hi,
halbes Glas Wasser kommt in etwa hin. Hab jetzt noch einmal eine frische Slipeinlage eingelegt und schau ob sich da was tut und dann am Morgen ins Krankenhaus fahren. Jetzt scheint es mir doch noch etwas übertrieben. Werde mal abwarten. Danke auf jeden Fall für eure Antworten.

LG Schneeflocke

Beitrag von sandrinchen85 08.01.11 - 10:31 Uhr

ganz ehrlich: damit wäre ich nicht hingekommen...bei mir war es deutlich mehr :( und es lief dann auch kontinuierlich....
lg

Beitrag von lotter74 08.01.11 - 05:54 Uhr

Guten Morgen,

vielleicht hat sich ja schon was getan...ich geb trotzdem noch meinen Senf dazu.

Entscheidend ist, ob das Köfchen Deines Kindes fest im Becken sitzt. Manchmal ist das schon im Mupa verzeichnet. Wenn ja, dann hast Du noch Zeit zum Fahren.

Hatte das Thema gerade gestern mit meiner Hebamme.Man muß nicht sofort losfahren und kann erst einmal getrost abwarten, ob sich Wehen entwickeln. Hätte mir auf diesem Weg bei meiner ersten Geburt einen geschlagenen Tag im Krankenhaus sparen können. Wenn Deine Fruchtblase geplatzt ist, merkst Du das definitiv. Bei mir ist das Fruchtwasser, obwohl Köpchen fest im Becken, damals nur so gelaufen. War sicher mehr als ein halbes Glas, hatte aber auch immer Fruchtwasser an der oberen Norm.

Drück Dir die Daumen und wünsche Dir eine tolle Geburt !

LG von lotter74

Beitrag von sailing08 08.01.11 - 06:41 Uhr

Hallo Schneeflocke,

ich hatte das auch - um 04.00 h nachts :-)
Nach dem Toilettengang ging etwas Wasser ab, aber nicht die große Menge. Und ein bischen Blut war da. War ein Blasensprung und so ein bischen Schleimpfropf. Ich bekam dann dazu aber auch leichte Wehen und hab noch 3 Stunden bis zum Wecker neben meinem Mann "geweht", die waren auch leicht. Hatten dann noch einen Kaffee getrunken und gut gefrühstückt und sind dann langsam so gegen 10.00 h im KH angekommen. Dort wurde ich untersucht, eingecheckt etc. und so gegen 14.00 h gings dann in Kreissaal und so richtig los. Um 18.37 h war die Kleine da :-) #verliebt

Alles Gute,



sailing08