Durchfall "grrrrr"

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gsd77 08.01.11 - 05:42 Uhr

Hallo Kugelbäuche,
versuche mich gerade abzulenken!
Bin nun in der 21.SSW und wurde um ca 1 Uhr unsanft von tierischen Bauchkrämpfen geweckt!Seither habe ich Durchfall und Erbrechen musste ich auch schon einmal!
Ich hatte zuerst tierische Panik es könnten Wehen sein, aber ich habe diese Bauchkrämpfe nur wenn ich dann auch aufs WC muss....
Hoffe nur es war "nur" vom Essen und ist kein Magen-Darm Virus, den kann ich gerade gar nicht brauchen!
Habe schon Schwarzen Tee getrunken, aber es will einfach nicht aufhören.
Also an schlafen nicht zu denken :-[

Hoffe ihr seit alle gesund!

Danke fürs lesen!
GLG

Beitrag von blackwitch80 08.01.11 - 05:57 Uhr

Du Arme.Hast du keine Kohle Tabletten da?Die helfen auch gut.Gesund bin ich leider auch net.Ne fette erkältung.Vorgestern Husten bis zum erbrechen.Dann kam gestern der Schnupfen und heute nacht wieder Dauerhusten weil der Schleim sich endlich löst.*seufz*alles net so einfach ne?

Beitrag von gsd77 08.01.11 - 06:17 Uhr

Huhu Du,
ist ein Käse, hört einfach nicht auf. Aber die Krämpfe sind leichter geworden, hatte solche Panik das es Wehen sind...

Ach Gott, zur Zeit ist Jeder verschnupft, das doofe Wetter bestimmt!
Mein Mann hat auch die Grippe, meine Tochter ist verschnupft und mein Sohn hat Laryngitis, furchtbar!

Kannst Du auch nicht schlafen????

LG

Beitrag von silbermopje 08.01.11 - 10:16 Uhr

huhu!!! Ich hatte über die GESAMTEN Weihnachtsfeiertage Durchfall ohne Ende! War im KH und die haben mir so ein Trockenhefe Produkt verschrieben, was gerade mal GAR NICHTS geholfen hat!!! Erst als ich mir Kohletabletten in der Apo besorgt hatte ist es besser geworden! UDie Apothekerin meinte., dass die Trockenhefe Kapseln auch eigentlich nur zum Aufbau der Darmschleimhaut sind und die danach dann gut helfen würden, wenn der Durchfall weg ist1! Schätze der arme Arzt, der am 1. Weihnachtsfeiertag Schicht im KH machen musste, war mit der Tatsache, dass ich schwanger bin und nix nehmen darf etwas überfordert!!
LG und gute Besserung

Julia