sagt mal

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hexeegal 08.01.11 - 07:06 Uhr

Bin ein wenig verwirrt, weil in Urbia steht das ich in der 31 ssw bin und mein FA hat gestern eingetragen das ich in der 30 ssw bin . Was ist denn jetzt richtig????????? ET wäre der 18.3 #kratz

Beitrag von sweetstarlet 08.01.11 - 07:10 Uhr

beide sbist 30+x =31 ssw

FA´s rechnen vollendete wochen, urbia eben so

Beitrag von grachtenela 08.01.11 - 07:10 Uhr

Ich würde sagen 31 :D Aber auch gerade erst. Vielleicht warst du gestern noch in der 30. und bist heute in der 31 ?!?

LG

Beitrag von hexeegal 08.01.11 - 07:14 Uhr

ja richtig weil so hab ich auch gerechnet gestern wäre dann 30+7 gewesen

Beitrag von sweetstarlet 08.01.11 - 07:16 Uhr

30+7 gibts net,

http://www.wunschkinder.net/interaktiv/schwangerschaftskalender/

gestern warst du 30+0 und heute 30+1 das entspricht beides der 31 ssw wie urbia anzeigt.


im gravidiogramm im mutterpass würd immer woche+tag eingetragen also 30+0

Beitrag von hexeegal 08.01.11 - 07:19 Uhr

ja und das hat der doc halt net gemacht woche und tag eingetragen er hat nur 30ssw eingetragen

Beitrag von sweetstarlet 08.01.11 - 07:20 Uhr

ja ist doch richtig wenn du gestern 30+0 warst, brauch er ja nix mehr weiter einzutragen dann lässt er die null eben weg

Beitrag von hexeegal 08.01.11 - 07:23 Uhr

ok dann weiß bescheid trotzdem schonmal danke für die Hilfe