Julis - wie geht es euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von funkeline1976 08.01.11 - 08:15 Uhr

Huhu Ihr Lieben,

wie geht es euch?

Mir sehr gut, kleines Bäuchlein seit Dienstag, Zunahme Gott sei Dank erst ca. 500g

War nur Donnerstag im KH. Hatte wieder Blutungen. Hatte aber 2 Std vorher den Herzschlag mit dem Angelsound gehört. Und ich wusste ich habe eine Ektopie. Trotzdem hatte ich Angst. War aber alles ok. Das Kleine 7,3 cm groß und alles gut. Die Ektopie hatte die Blutung ausgelöst. Puh!!!

Nächster Termin (ohne US) am 19.1. Und mit US am 16.2. Vielleicht dann mit Outing???

Bin gespannt was ihr berichtet. Hoffe es geht euch guuuuuut!!!

Beitrag von thereschen 08.01.11 - 08:23 Uhr

Huhu,
ich bin nun in der 12. SSW und kann mich nicht beklagen :-) Mir ist nicht übel und ich habe sonst keine "wehwehchen". Wie auch schon bei meiner ersten SS ;-)

Dafür bin ich eigentlich fast dauermüde und auch ziemlich schnell erschöpft. Ist mit Kleinkind (15 Monate) nicht immer einfach...

Mein nächster Termin ist am Donnerstag. Freue mich schon sehr drauf und hoffe, dass es dem Kleinen Zweg gut geht. Habe es das letzte Mal in der 8. Woche gesehen und da war ja noch nicht so viel zu sehen....

Lg Theresa mit Sami 15 Monate + #ei 12. SSW

Beitrag von tigerente07 08.01.11 - 08:31 Uhr


Guten Morgen,

mir geht es auch ganz gut...
Mein Bauch wächst wie verrückt und obwohl ich gestern sehr gesund gegessen habe, habe ich von gestern auf heute schon wieder 500 Gramm mehr, d.h. ich hab dann 1,5 kg zugenommen...#zitter
Naja.

Meine Übelkeit ist vorbei, Erkältung hab ich auch hinter mir...
D.h. jetzt fängt die schönste Zeit der SS an..

Unserem Krümel haben wir am 27.12. das letzte mal gesehen und nächster Termin ist erst wieder am 26.01. #schmoll
Da der Bauch aber wie verrückt wächst gehe ich davon aus, dass alles OK ist...#schein

Gestern waren wir mal in den Babyläden unterwegs, ich hätte mich dumm und dusselig kaufen können...#schwitz

Dir auf jeden Fall alles Gute..

Liebe Grüße,
Sabrina + #ei14+6

Beitrag von muckeliene 08.01.11 - 08:32 Uhr

Hallo bin in der 14ssw und sonst gehts mir gut keine Übelkeit oder so nur tagsüber und auch nachts immer wieder so ein zwicken im Bauch !!
Hatten am Donnerstag us und haben auch was auf 3d gesehen und gleich Nackenfalten messun mitgemacht morgen kommt das Ergebniss vom Blutwert das ander war ok!! Hoffe das alles gut ist !!LG Muckeline#zitter#winke

Beitrag von thora1982 08.01.11 - 08:57 Uhr

Hallo#winke,

bin ab heute in der 16SSW und auch mir geht es soweit gut Übelkeit hatte ich von Anfang an bisher noch nicht ++teu teu teu++ und auch immer nur ein leichtes Brustziehen. Lediglich meine Mutterbänder schlauchen mich manchmal noch ganz schön und sind auch mit Magnesium kaum in den Griff zu bekommen!!! Müde bin ich eigentlich 24Std. am Tag wusste gar net das man so viel schlafen kann ++gg++:-D.Den nächsten FA Termin hab ich leider erst wieder am 08.02 dann mit grossem Feinultraschall hoffe es ist bis dahin alles ok.

Wünsch euch allen noch eine schöne Mitschwangerschaft
Gruss Thora1982

Beitrag von kleinknubbel 08.01.11 - 08:52 Uhr

Huhu ihr Julis!


Mir geht es gut langsam formt sich der Bauch, bis auf die Brustschmerzen geht es uns allerdings super.
Ich dachte die zickige Phase gegenüber meinem Mann sei vorbei doch sie kocht immer mal wieder hoch, er tut mir leid doch ich kann mich nicht zusammen reißen.
Waren am 29.zusammen zum US leider konnte sie da noch nicht arme und Beine vermessen somit habe ich nächsten Mittwoch nochmal einen Termin, und ich freu mich so langsam erkennt man ja richtig was auf den Bildern.

Meine Blutungen sind bisher nicht nochmal aufgetaucht, darüber sind wir sehr froh.
Ach und was mir zuschaffen macht wir wollen gern ein Mädchen doch meine und seine Famielie sind sich fast alle einig es wird ein Junge-Mutter´s sechster Sinn???
Es nützt nix wir müssen abwarten, und das kann noch solange dauern.
Mir krabbelt es ja jetzt schon in den Fingern einzukaufen für unseren Bauchwurm.

Schönes Wochenende bis bald...#winke
kleinknubbel inside 12.SSW

Beitrag von pimiko88 08.01.11 - 08:58 Uhr

hallo ihr lieben.also mir gehts nicht so wirklich gut.war jetzt schon oft ihm kh und das letzte mal erst am donnerstag.bin bei der gemeinte die trppe runtergefallen.nun habe ich ruhe verordnet bekommen.dem baby geht es aer bessens.lutscht am daumen und ist 8,9 cm klein und wiegt in etwa 100 g....
das outing werde ich hoffentlich jetzt am 13.01 erfahren wen ich wieder zu fa muss, da es die letzten untersuchen im krankenhaus immer die beine zusammen hatte :-)

dann noch eine kugelzeit

lg tanja mit tizian 2jahre und #ei 15

Beitrag von corinna.2010.w 08.01.11 - 09:25 Uhr

guten MOrgen:)

also ich bin 14ssw und mri gehts eig ganz gut außer das ich seit 2 tagen voll die schmerzen auf der rechten seite sind ...
keine ahnung was das ist, ...

mein kleiner war in der 13ssw 7cm . und NFM hatte ich auch gemacht. alles gut .
man sah schon ein pullermann aber mein arzt wollte noch nix hundertpro sagen .... er hat nur geschmunzelt hab auch voll im gefühl ein junge !

blutungen hatte ich nie...
:)

lg
corinna
14ssw

Beitrag von germany 08.01.11 - 09:30 Uhr

Morgen,

mir geht es sehr gut. Die Heulerei hat wieder angefangen und ich bin wieder öfter müde, aber sonst geht es mir gut. Das ziehen in den Seiten ist nur noch selten und meine Brust tut auch nicht mehr dauernd weh.


Den nächsten termin hab ich am Donnerstag den 13.01.#huepf





lG germany ssw. 12+6

Beitrag von trinitie 08.01.11 - 11:58 Uhr

Huhu,
ich bin heute bei 15+1 und mir gehts eigentlich recht gut, fühle mich ziemlich unschwanger im Moment. Ich hoffe aber, dass mit Würmi alles in Ordnung ist.
Am Montag (10.1.) hab ich den nächsten Termin beim FA. Drückt mir die Daumen, dass es ein Outing gibt :-)
Und am 25.01. bin ich dann wieder bei meiner Hebamme.

Wollte gleich mal zu Babyone fahren und mal KiWa's vergleichen. Bin mir noch nicht ganz sicher, welches Modell ich von Hartan nehmen werden, nur dass es das Farbmuster 848 werden soll (braun mit nem türkisen Tribal oder was das darstellen soll). Außerdem mal gucken, was dort der MaxiCosi Cabriofix mit Easyfix kostet (der solls werden, hat beim ADAC mit am besten abgeschnitten) und ich brauche neue BH's :-[ Hatte vorher schon 90C und jetzt hab ich mindestens 95D würde ich mal sagen. Ich mag gar nicht dran denken wie ich aussehe wenn ich erstmal irgendwann den Milcheinschuss habe #schock

LG, Trini mit Würmi inside (15+1)

Beitrag von kitti27 08.01.11 - 12:53 Uhr

Hu hu!
bin 12. SSW, ET 27. Juli! Mir geht es ganz gut, Übelkeit ist zum Glüch weg jetzt! Das hatte ich ganz ganz schlimm! Aber nicht in dem Sinn, dass ich nichts essen konnte, sondern andersum, ich musste ständig essen, um die Übelkeit in Griff zu bekommen, von daher 5 kg zugenommen! Naja, jetzt ist das aber vorbei! Seid gestern ganz arges ziehen im Unterleib, wächst wohl ordentlich! Ansonsten müde ab nachmittags!
Bin auch froh, wenn am Mittwoch die 12. Woche rum ist! :-)

Alles Gute weiterhin!

P.S. Bauchi hab ich schon, siehe VK!

Kitti

Beitrag von mami11 08.01.11 - 12:59 Uhr

Hallo Julis,

uns geht es mittlerweile gut. Bis Mitte 10 SSW hab ich immer gebrochen und mir war rund um die Uhr schlecht... Aber seitdem es weg ist, gehts mir echt gut, bis auf die Brustschmerzen, aber das lässt sich aushalten...

Hatten am Mittwoch den letzten UUS, da waren wir 12+2 und das Kleine war 5,8 cm groß. Den nächsten US haben wir am 28.01., 2 Tage nach der Fruchtwasseruntersuchung und am 02.02. wieder Vorsorge und 3d... Hat die mal mit eingeplant, mal sehen, ob man da schon was sieht. Bin bis dahin ja in der 17 SSW. Mit Bauch ist noch nicht so viel... also sieht ehr aus wie ein Blähbauch, hab an Bauchumfang nur 1,5 - 2 cm zugenommen... und auf der Waage tut sich auch nix... Bei jeder Untersuchung beim Frauenarzt wiege ich weniger als das letzte Mal... Bis jetzt hat sie aber noch nichts gesagt....

Müde bin ich auch immer.. Liegt aber am schlechten Eisenwert hat sie gesagt und deshalb soll ich jetzt halt Eisen (pflanzlich) nehmen...

LG mami11 + #ei (12+5)