abgestillt bitte helfen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Wann soll ich mit dem Abstillen beginnen und mit Beikost starten? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von lele7 08.01.11 - 09:33 Uhr

hallo ihr lieben ich habe ein problem hab vor ca 1 woche das letzte mal gestillt also habe ganz langsam abgestillt hatte da teilweise nur noch früh gestillt nun war auch alles prima bis heute früh,meine brüste waren schön weich.seit heut morgen hab ich voll verhärte stellen in der unten brust hab es heut früh schon mit ausstreichen versucht kam auch was aber der druck ist immer noch da meine brustwarze tut auch voll weh kann nicht an die brust kommen.ist auch nur die eine brust hab ihr ne idee was ich machen kann????hab schon überlegt meinen kleinen anzulegen bis de druck weg ist aber damit reg ich doch alles wieder an oder?????würd mich über antworten freuen...............lg

Beitrag von muffin357 08.01.11 - 09:43 Uhr

hi --

ganz ganz ganz warm duschen oder wärmflasche auf die Brust und dann ausstreichen -- da solle mehr kommen ...

und danach viel kühlen ...

also wegen einmal ein bisschen anlegen, wird nix so angeregt, dass du dir damit schaden könntest -- es kann sein, dass es eben in einer woche nochmal etwas spannt und dann verfliegt es...

#winke tanja