Habe getestet...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von rali2008 08.01.11 - 10:03 Uhr

... und wie erwartet negativ #heul.
Bin heute NMT+3 oder 4 und es tut sich nix. Mir tut die Brust ganz schön weh und es zieht manchmal in der Leistengegend.
Werde da mal auf den blöden #drache warten und mit neuer Hoffnung in den nächsten Zyklus wandern.
Will mal mit Tempi messen anfangen. Was für ein Thermometer ist da am besten und wo sollte ich messen?

LG Lisa#winke

Beitrag von s1na 08.01.11 - 10:22 Uhr

http://www.urbia.de/magazin/kinderwunsch/schwanger-werden/die-temperatur-methode

Hallo ich habe dir den link zur Temperatur Metode copiert. les es dir ambesten durch. Jeder hat so sein Spezialgebiet wo er mißt. Ich habe keine lust mir morgens im halbschlaf das Thermometer vaginal oder anal einzuführen. ich messe oral#winke

Beitrag von tani-89 08.01.11 - 10:26 Uhr

Ich will dir mal hoffnung machen bei meiner ersten schwangerschaft war ich beim ersten positiven Test am ende der 8 Woche.
Bei der jetzigen war ich bei ES+9

Beitrag von rali2008 08.01.11 - 10:40 Uhr

Das macht mir zwar Hoffnung, aber ich glaube da weniger dran :-(
Trotzdem vielen Dank #liebdrueck