Will nicht mehr schlafen?!

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von butterfly8871 08.01.11 - 10:57 Uhr

Guten Morgen...

ich brauche euren Rat...mein Sohn ist 5Monate alt! Mit 2Monaten hatte er wunderbar durchgeschlafen (ich weiß luxus) er hattte dann einmal den Schnuller bekommen und hat zufrieden weiter geschlafen!
Seit ca 5Wochen wird er Nachts wieder öfter wach, ich steh bestimmt bis zu 1000mal auf und gib ihm denn Schnuller von 1Uhr bis um 5Uhr geht es die ganze Zeit so...dann bekommt er die Flasche und schläft, nach 3-4std ist er dann wach!
Ich weiß nicht was ich machen soll, soll ich ihm vielleicht früher die flasche geben? Aber er ist eigentlich ganz zufrieden mit dem Schnuller und will auch weiter schlafen aber haut sich den mit den Händen immer wieder raus! Und ich hab dan angst das er (wie morgens) nur 3-4 std schläft und dann wach ist?!
Er hat schon zwei Zähne und bekommt jetzt wieder welche...oder ist es ein Schub? Aber so lange...?

Vielleicht hat ja jemand von euch die selben erfahrungen oder ein tipp für mich!
Danke für eure Antworten!

Lg Katharina :-D

Beitrag von berry26 08.01.11 - 15:47 Uhr

Hi,

das Schlafverhalten ändert sich einfach im Leben eines Babies und Kleinkindes immer mal wieder. Manchmal nur kurz und manchmal für einige Monate!

Einfach Augen zu und durch!

LG

Judith