Welches KH könnt ihr in Gelsenkirchen empfehlen???

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von fridelin 08.01.11 - 10:59 Uhr

Guten Morgen alle zusammen :)

Ich mache mir jetzt schon mal langsam die gedanken welches KH ich entbinden möchte nur ich weiss es immer noch nicht man hört so viel und man ist da durch sehr unsicher welches KH das beste ist.

Welches Kh würdet ihr gehen in Gelsenkirchen vielleicht hat ihr ja irgentwo schon mal gute erfahrungen gemacht ich würde mich freuen wenn ihr mir vorschläge machen könntet.

Ich bedanke mich schon mal im vorraus.

LG Fridelin mit 35.SSW

Beitrag von zaubertroll1972 08.01.11 - 11:58 Uhr

Hallo,

als ich entbunden habe war ich im Marienhospital in GE. Dort gibt es eine Kinderklinik, die KS Rate ist hoch. Das war für mich gut, da ich mit KS entbunden habe.
Zuvor war ich dort schon zum SS Schwimmen und kannte somit viele andere Schwangere die dort zur selben Zeit entbinden und auch einige Hebammen.
Es gefiel mir dort gut.
Anschließend waren wir dort zum Babyschwimmen, Säuglingsmassage und Gymnastik. Rückbildungskurs, etc. es gibt ein großes Angebot.
Stillberaterin und Stillgruppe, alles vor Ort.

Meine Nachbarin war jetzt im evangelischen KH GE und an sich mag ich das KH nicht aber beim Besuch mußte ich feststellen daß es dort nette Zimmer für die Wöchnerinnen gab. Zudem lag meine Nachbarin ganz alleine, es waren auch nicht alle Zimmer belegt. Ob es einen Grund gibt warum der Andrang dort nicht so groß ist weiß ich nicht.
Sie war auch sehr zufrieden.
Aber im Zimmer gab es nichts um das Baby zu versorgen, keine Windeln, keine Feuchtücher oder sonstiges.

LG Z.

Beitrag von zaubertroll1972 08.01.11 - 12:00 Uhr

Ich sehe gerade daß Du scheinbar schon 4 Kinder hast. Wo sind die denn zur Welt gekommen? Bist Du nicht aus GE?

Beitrag von fridelin 08.01.11 - 13:50 Uhr

Hallo danke für deine Antwort,

ich komme aus gelsenkirchen aber mein letztes baby kam marienhospital in buer per kaiserschnitt auf der welt und dort habe ich schlechte erfahrungen gamacht sehr unfreundlich deshalb suche ich jetzt ein neues kh.

wenn ich mal fragen darf wann haben sie denn deine kleine/n per kaiserschnitt geholt in wievielte SSW???

LG Nadine

Beitrag von babyball2007 08.01.11 - 15:57 Uhr

Hallo,

muss es denn unbedingt Gelsenkirchen sein??

Ich habe in Herten, im Elisabeth Hospital entbunden.
Das liegt ja fast an der Grenze zu Gelsenkirchen-Resse.

Es war dort alles perfekt. Die Schwestern und Ärzte waren wunderbar.
Morgens gibt es da ein Frühstückscafe mit buffet und kein ödes Plastiktablett, was an deinem Bett steht.

Da würde ich immer wieder hingehen.
Wenn sich das nicht so blöd anhören würde könnte man fast sagen, was war fast wie Urlaub :-)

LG