Diesen Zyklus abhacken?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ralfmaria 08.01.11 - 11:07 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/935895/557945

Die Tempi ist etwas bearbeitet. Da ich 1 Tag krank war, mit erhöhtr temp hat mir urbia keinen es angezeigt#schmoll. Also hab ich die tempi an 3 tagen geschätz#nanana.
Aber nach es steigt meine temperatur nun auch nicht besonders:-(.
Ich denke diesen Zyklus kann ich vergessen. Echt zum#heul
Oder was meint Ihr zum verfälschen, zum ES und zur tempi erhöhung nach ES.

Danke für eure antworten und
lg

Beitrag von shorty23 08.01.11 - 11:21 Uhr

Hallo,

naja, ist natürlich nicht so toll mit der geschätzen Tempi, aber die danach ist ja wieder gemessen. Ich denke der ES war nach den Werten jetzt an ZT 13 oder 14. Meine Tempi geht auch nie so weit hoch nach dem ES, wie war es denn sonst so bei dir und wie lange sind deine Zyklen normalerweise? Miss einfach weiter, könnte natürlich schon sein, dass das Blatt dann am Ende doch nicht stimmt, aber abhaken (das Hacken mit dem Beil meist du glaube ich nicht oder?) würde ich ihn deshalb noch nicht. Aber ein paar Bienchen mehr hätten nicht geschadet ...

Alles Gute