Welches KH könnt ihr in Gelsenkirchen empfehlen???

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von fridelin 08.01.11 - 11:21 Uhr

Guten Morgen alle zusammen :)

Ich mache mir jetzt schon mal langsam die gedanken welches KH ich entbinden möchte nur ich weiss es immer noch nicht man hört so viel und man ist da durch sehr unsicher welches KH das beste ist.

Welches Kh würdet ihr gehen in Gelsenkirchen vielleicht hat ihr ja irgentwo schon mal gute erfahrungen gemacht ich würde mich freuen wenn ihr mir vorschläge machen könntet.

Ich bedanke mich schon mal im vorraus.

LG Fridelin mit 35.SSW

Beitrag von daniel1012 08.01.11 - 21:12 Uhr

Das Marienhospital in Buer soll ganz okay sein.

Ich habe meine Kinder im Marienhospital Bottrop mit Beleghebamme entbunden. Leider bei beiden ein geplanter KS aufgrund meiner chronischen Erkrankung.

Schau dir die Krankenhäuser an, denn nicht jeder fühlt sich da wohl, wo sich andere eventuell wohl fühlen oder gefühlt haben.

LG Nadine

Beitrag von loewenpfote 09.01.11 - 14:29 Uhr

Ich habe meine großen beiden in den Evangelischen Kliniken Munckelstraße bekommen. (Meine Schwiemu war damals da noch Hebamme!)
Waren sehr zufrieden dort.

Kannst ja mal nach googlen... :-)

Liebe Grüße.