Freue mich auf eine SS, aber...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mayflower81 08.01.11 - 11:53 Uhr

habe auch tierische Angst, bei einem US Besuch von meiner FÄ den Satz zu hören: Diese SS ist nicht in Ordnung!!
So war es bei meiner ersten SS im März 2010. MA in der 10.SSW mit AS.
Im Moment denke ich an nichts anderes. Ich habe solche Angst vor den US Untersuchungen, daß sie plötzlich nichts mehr sieht.
Es ist zum verrückt werden. Man will unbedingt ss werden und hat gleichzeitig eine Riesen Angst davor#schmoll.
Sorry für das viele #bla

Beitrag von beylana 08.01.11 - 11:56 Uhr

kann dich gut verstehen, hatte im Oktober auch einen frühen Abgang ohne AS :-(
leider hat es bei mir noch nicht geklappt, aber ich drücke dir ganz fest die Daumen #klee#klee#klee

Beitrag von mayflower81 08.01.11 - 11:57 Uhr

Danke. Wir versuchen es jetzt wieder und sind gespannt

Beitrag von mama-mia1 08.01.11 - 12:06 Uhr

Hallo,

ich bin jetzt im 5.ÜZ schwanger geworden, bin erst 4SSW+2 ;) BInn soooo glücklich!!! ich habe aber in der letzten zeit sooo viel über FG, AS usw. gelesen und gehört, dass ich auch eine sehr große angst davor habe...

meien erste SS verlief ohne komplikationen, (damals war ich irgendwie lockerer, und hab darean garnicht gedacht...) diese began mit eienr SB...schon das macht mir sorgen... meien Mutter hatte zw. mir und meinem Bruder auch eien FG.. denkst du das so etwas genetisch sein kann...

GLG und ganz viel Glück wünsche ich dir!!!

GLG MIA

Beitrag von mayflower81 08.01.11 - 12:09 Uhr

Du meinst eine genetische Veranlagung für FG????
Weiß ich nicht, aber "es"wurde danach untersucht und nichts festgestellt. Das ist schon mal gut

Beitrag von arunarima 08.01.11 - 12:08 Uhr

Hallo,

ich weiß was du meinst. Bei mir war es ganz genauso. Fast noch schlimmer finde ich es, auf Klo zu gehen, aus Angst, Blut zu finden.
Aber positiv denken ist wahrscheinlich das einzige, das hilft... #sonne
Liebe Grüße und alles Gute!