Ich bin...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ck1986 08.01.11 - 12:32 Uhr

Toxoplasmose negative und wollte mal wissen ob ich angebraten Spech essen kann. Wollte den Schinkenspeck an die Bohnen heute Mittag machen.

Beitrag von canadia.und.baby. 08.01.11 - 12:33 Uhr

Angebraten, gekocht , gebacken kannst du alles essen!

Beitrag von kaetzchen79 08.01.11 - 12:33 Uhr

also ich würde es ja, ich ja noch mal gebraten und heiss gemacht... :-)

guten apetit! #koch

Beitrag von nanunana79 08.01.11 - 12:33 Uhr

Hallo,

bei allem was erhitzt wird, brauchst Du Dir keine Sorgen machen.

LG

Beitrag von emma-2011 08.01.11 - 12:34 Uhr

Sicher kannst Du.
Du sollst nur vorsichtig sein mit rohen Sachen wie Mett u kein halbdurchgegartes wie z. B. Rindersteak.
Alles was gebraten oder überbacken ist darfst Du sowieso :-)

Ich bin auch Toxo-Negativ.. ich ess aber auch Salami, einfach weil ich es gerne esse im Moment und ich eh die ganze Zeit mit Übelkeit verbracht habe u fast nix essen konnte.

Bohnen mit Speck essen wir auch häufig :-)

LG emma 36+6

Beitrag von ck1986 08.01.11 - 12:37 Uhr

Du ißt Salami bei mir haben sie gesagt auf gar keinen Fall. Auch Leberwurst nicht. Toll ich habe auch ein paar Nahrungsmittelallergien was soll ich denn da noch essen????

Beitrag von canadia.und.baby. 08.01.11 - 12:38 Uhr

Alles was abgepackt ist , kannst du essen!

Beitrag von seluna 08.01.11 - 12:35 Uhr

es geht um rohes Fleisch das du meiden sollst, was ist Fleisch denn nach dem Braten???