wer hatte auch übliche schmerzen in der Brust wie vor Mens?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melli65 08.01.11 - 12:34 Uhr

Hallo Mädels

Kurze Frage, wer hatte auch ein paar Tage vor Mens. immer Brustziehen das kurz vor der Mens fast weg war?

Habt ihr trotzdem positiv getestet?

Weil ich habe es jeden Monat für Monat. Aber bei mir kommt immer die Mens.
ich würde interressieren ob es bei jemanden anders war, also gleiche Symptome wie vor Mens und Schwanger?

Danke:-D

Beitrag von canadia.und.baby. 08.01.11 - 12:37 Uhr

*meld*

Teilweise wollte ich am liebsten ohne alles oben rumlaufen , so sehr taten mir die brüste weh!

Beitrag von semasw 08.01.11 - 12:40 Uhr

oh jaaaaaaa!!!!!:-[:-[

und das mit den brüsten hält jetzt bei mir ganze 9 wochen!!!!


hatte die gleichen symtome als ib ich meine mens bekomme & habe pos. getestet :-D

diese ganzen mens symtome habe ich noch manchmal


lg
sabine
9ss

Beitrag von ric481 08.01.11 - 12:42 Uhr

ja ich...
die schmerzen hatte ich ca. 1woche lang (sonst nur 2tage)...
und dann hab ich positiv getestet...#verliebt

meine brüste tun mir immernoch weh, bin jetzt16ssw und meine mama sagt doch gestern allen ernstes zu mir: "du hast ja brüste" haha...:-[
die sind jetzt schon 2nr. größer=)

lg

Beitrag von magiccat30 08.01.11 - 12:42 Uhr

ich! Und es wurde noch schlimmer :) hab wochen lang nicht auf dem Bacuh schlafen können, nu sind die schmerzen weg aber der Bauch stört *g*

Beitrag von themetaljessy 08.01.11 - 12:50 Uhr

Ich hatte alle Mens-Beschwerden...nur doppelt und dreifach:-[

Beitrag von sephora 08.01.11 - 12:58 Uhr

In meiner ersten SS hatte ich überhaupt keine Anzeichen. Und auch die Brüste taten mir überhaupt nicht weh. Keine Überempfindlichkeit oder Ziehen.
Aber ich habe das auch nie als PMS.

Jetzt habe ich vor einer Woche positiv getestet und habe wieder kein Brustziehen. Kein spannen, nix.

Aber es kann ja auch noch kommen.

Diese Anzeichen sagen nichts drüber aus ob du wirklich schwanger bist oder nicht.

Beitrag von schnuffi1983 08.01.11 - 13:46 Uhr

Also zu deiner beruhigung ich habe mich in dieser SS kurz vor NMT und um den NMT total nach Mens gefühlt und war mir sicher nicht schwanger zu sein.Seit meiner letzten SS war mir jedes mal sowas von Übel vor meiner Mens bis sie da war und auch die Brüste haben unheimlich wehgetan.Und dieses mal hat sich auch mein ZS nach Mens angefühlt ,d.h.erst recht viel dann 2 Tage vor NMT total trocken und am NMT wieder durchsichtiger ZS also alles wie Mens,aber ich habe sie nicht bekommen und bin jetzt in der 10.SSW.
Also viel Glück!!

Beitrag von tiffy84 08.01.11 - 17:19 Uhr

also ich bin jetzt in der 18+1ssw und jetzt so langsam hören meine brüste auf weh zu tun :-) bei mir fing das an kurz bevor ich meine regel hätte bekommen sollen...teilweise war es so schlimm das ich weder auf dem bauch noch auf der seite liegen konnte.auch berühren war absolut tabu