An alle wo 15-17ssw sind.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von greeneyes 08.01.11 - 12:40 Uhr

Huhu


ich merke seit ein paar Tagen immer nur gegen Abend zucken und blubbern im Bauch. Morgens merke ich so gut wie nix?! Ist es bei euch auch so??

Lg

Beitrag von sonnilein87 08.01.11 - 12:43 Uhr

Ich merke noch gar nix :-(
Außer die Mutterbänder. Die ziehen ordentlich.
Ist ja auch mein 1. Kind. Dauert wohl noch ein bisschen.

Lg Sonnilein 16+0

Beitrag von biggi02 08.01.11 - 12:46 Uhr

Huhu,

ich merke meinen Wurm auch schon ab und zu ganz leicht.
War am Anfang sehr verwundert da ich morgen erst in die 15. SSW komme.

Vielleicht geht es von Kind zu Kind ja schneller.

LG, Biggi mit Kids und Krümel noch 14. SSW

Beitrag von funkeline1976 08.01.11 - 12:49 Uhr

Ich bin noch in der 14. und merke noch nichts.

Darf ich fragen woher du kommst? Wundere mich über die Formulierung im Betreff "an alle wo". Ich kenne nur "die in der...sind" Interessiert mich, was das für ein Dialekt ist #winke

Beitrag von greeneyes 08.01.11 - 12:55 Uhr

Komme urspünglich aus hessen ;-) hätte schreiben sollen "an alle wo in der 15-17 ssw sind" war aber zu faul :-p

Beitrag von funkeline1976 08.01.11 - 13:01 Uhr

Hihi... Ich wundere mich über das WO, da ich das in so einem Satzbau noch nicht gehört habe.

Ich muss dazu sagen, dass ich aus Hannover komme und Hochdeutsch spreche. Und da gibt es diese Variante mit wo nicht. Ich musste lachen, da es sich für mich völlig ungewohnt und komisch anhört (steht wahrscheinlich so auch nicht im Duden). Ich finde Dialekte sehr interessant, darum meine Frage woher du kommst. #winke

Beitrag von -nawi- 08.01.11 - 13:36 Uhr

Dieses "Wo" an dieser Stelle ist grammatikalisch auch falsch. Es wird hier bei uns in der Gegend aber umgangssprachlich auch öfter verwendet. (Wohne noch in Bayern, aber direkt an der Grenze zu Hessen).

LG -nawi-

Beitrag von funkeline1976 08.01.11 - 14:20 Uhr

Aaaaaaah ok!!! Kein Wunder, dass ich das aus dem Hochdeutschen nicht kenne.

Beitrag von greeneyes 08.01.11 - 15:35 Uhr

Ja grammatikalisch nix korekt, aber ich schreib wie mir der schnabel gewachsen ist :-p
Sind ja hier net in der Schule ;-)

Beitrag von luchia 08.01.11 - 15:29 Uhr

Also ich komme morgen in die 17.ssw und merke nur ab und an ein blubbern im Bauch, weiß nicht ob es mein Knubbelchen ist was ich da spüre. Ist auch mein erstes Kind. Merke auch ganz doll die Mutterbänder, das ziehen nervt schon gewaltig :-)

Lg